Røde

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Rode Microphones (eigenschreibweise Røde) ist ein australischer Hersteller von Mikrofontechnik aus Sydney. Hierzulande ist Røde vor allem für seine Low-Budget-Mikrofone wie das NT-1A bekannt, die unter anderem auch mehrere bekannte YouTuber, wie beispielsweise Gronkh, Dner oder auch PewDiePie nutzen

    Geschichte von Røde

    Røde enstand zunächst aus der Freedman Group, dessen Gründer von Schweden nach Australien auswanderten, was auch den schwedischen Markennamen erklären dürfte. Zunächst importierte die Freedman Group deutsche Lautsprechersysteme nach Australien und wartete, sowie installierte diese dort. Nach einiger Zeit begannen die Gründer eigene Lautsprechersysteme zu entwickeln und zu vertreiben, was anfangs erfolgreich funktionierte.

    Einige Jahre später, in 1990ern Jahren begann die Produktion erster NT-Mikrofone, welche noch heute bekannt sind. Erstmals war es mit diesen Modellen möglich erschwingliche Großmembran-Mikrofone zu kaufen, die davor nur teuer erschwinglich waren und oftmals nur in Studios benutzt wurden.


    Wissenswertes

    • Anders als die anderen Mikrofonproduzenzen werden die Mikrofone von Røde noch heute in Australien produziert.
    • Wegen der guten Qualität und dem unschlagbaren Preis wird Røde sogar von mehren Fernsehstudios benutzt.




    Das NT-1A, das berühmteste Modell von Rode.

    1.018 mal gelesen