Sarazar

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sarazar (bürgerlich Valentin Matthias Rahmel; * 27. Februar 1984 in Dormagen) ist ein deutscher Moderator, Unternehmer sowie Webvideo-Produzent. Er veröffentlicht auf seinem YouTube-Kanal Sarazar vor allem Let’s-Play-Videos und gehört zu den bekanntesten deutschen Vertretern dieses Genres.

    Inhaltsverzeichnis

    Karriere

    Zunächst war Rahmel Initiator des Online-Portals MMORPG-Planet.de, bis er im Februar 2009 zusammen mit seinem langjährigen Freund Erik Range die PlayMassive GmbH gründete, deren Geschäftsführer und Gesellschafter er ist. Über das Unternehmen werden Videokünstler und Webseiten vermarktet, ferner bieten die Internet-Portale der Firma redaktionelle Inhalte über Computerspiele und Young-Entertainment.

    Seit Anfang 2012 sind Sarazar und Gronkh als Wortmarken der PlayMassive GmbH bei dem Deutschen Patent- und Markenamt registriert.

    Am 6. September 2013 veröffentlichte er zusammen mit Erik Range (Gronkh) ein Lied namens „Elektrotitte (5000 Volt)“. Das Lied stieg auf Platz 17 in die deutschen Singlecharts ein.

    Im Sommer 2014 lebte Sarazar für mehrere Monate in Los Angeles und war unter anderem am Projekt "The Mansion" beteiligt, in dem mehrere Webstars in einem Haus in Kalifornien wohnten. Unter anderem wurden hier auch Videos mit amerikanischen Videokünstlern wie beispielsweise Smosh und Boogie2988 produziert. Zudem sind mehrere Filme der Reise auf seinen eigenen Kanälen Superhomies und SarazarLP veröffentlicht worden. Auch Interviews mit der L.A. Times sowie amerikanischen TV-Sendern wie FOX sind in dieser Zeit entstanden.

    Aktuelle Zahlen

    Sein Kanal besitzt rund 1,8 Mio. Abonnenten und ca. 422 Mio. Aufrufe (Stand: 12.12.15).

    631 mal gelesen