Magix Video Deluxe

  • Die Videoschnittsoftware Magix Video Deluxe stammt vom gleichnamigen Hersteller Magix, sie ist vergleichbar mit Adobe Premiere und Co. (Spezifisch für Video Deluxe 2015 Premium)

    ==MAGIX Video deluxe 2015==
    Video deluxe ist ein Videoschnittprogramm der Firma Magix, das für Heimanwender konzipiert wurde. Das Programm wurde im Jahr 2001 erstveröffentlicht und gilt als europaweit meistgekaufte Video-Software. Die aktuelle Version der Software heißt Magix Video deluxe 2016. Video deluxe gibt es in mehr als 10 Sprachen, u. a. Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Niederländisch, Polnisch, Türkisch, Finnisch, Schwedisch, Japanisch, Russisch, Griechisch und Portugiesisch, in einigen dieser Sprachen liegt jedoch nicht die aktuelle Version vor.
    Es wird in drei Versionsvarianten mit unterschiedlichem Funktionsumfang angeboten: Video deluxe, Video deluxe Plus und Video deluxe Premium. Für professionelle Anforderungen gibt es zudem die auf der gleichen Plattform basierende Software Video Pro X.
    Die 2010 veröffentlichte Version 17 des Programms (in den Varianten Plus und Premium) gilt als weltweit erstes Videoschnittprogramm für Konsumenten, das 3D-Aufnahmen verarbeiten kann.
    Mit der Version Magix Video deluxe 2015 lassen sich außerdem 4K-Videos und 3D-Videos (Plus- und Premium-Versionen) schneiden. Ab der Version 2016 kann man auch 360° Videos bearbeiten.
    Im englischen Sprachraum trägt die Software den Namen Magix Movie Edit Pro.


    1 Funktionsumfang


    • 32 Spuren bzw. 99 Spuren in der Plus- und Premium-Version mit flexibler Auswahl der Spurenanzahl
    • Offene Timeline für den direkten Schnitt verschiedener Videoformate
    • flexible Benutzeroberfläche mit Übersichts-, Storyboard- und Timeline-Modus,
    • Splitscreen
    • Chroma-Keying (Bluescreen-Technik)
    • Nachbearbeitung der Videoaufnahmen (Helligkeit, Kontrast, Farbton, Weißabgleich, Sättigung, etc.)
    • Bildstabilisator bei Videos
    • Keyframe-Bearbeitung zur Effektsteuerung
    • Audionachbearbeitung (Entfernen von Störgeräuschen, Normalisieren, Equalizer, Hall)
    • Mischpult mit zwei AUX-Wegen und regelbarem Panorama
    • Zeitlupe/Zeitraffer
    • HDR-Effekte (nur Plus- und Premiumversion)
    • 3D-Blenden
    • Automatische Film- und Musikerstellung
    • Upload zu YouTube (auch in HD-Qualität)
    • Menü-Editor für DVD und Blu-ray mit Vorlagen
    • MultiCam-Editing (nur Plus- und Premiumversion)
    • Sekundäre Farbkorrektur (nur Plus- und Premiumversion)
    • Unterstützung für 3D-Aufnahmen (nur Plus- und Premiumversion)
    • Unterstützung für 4K (Ultra High Definition Television)
    • Unterstützung für 360°-Videos
    • Bildschirmaufnahme (nur Plus- und Premiumversion)

Teilen