Das aktive Internet stirbt aus! - Was ist bloß mit der Menschheit passiert?

    • Das aktive Internet stirbt aus! - Was ist bloß mit der Menschheit passiert?

      Das aktive Internet stirbt aus. Also entweder spinne ich rum, oder diverse soziale Netzwerke, Gruppen, Foren und andere diverse Communities sind nicht mehr so aktiv, wie sie einmal vor Jahren waren. Was ist nur mit der Menschheit passiert? Warum ist plötzlich jeder so zeitlos? Hier ein kleiner Beitrag meinerseits.

      Tachchen, Leute! Da ich ja auch Teil dieses Forums bin, hab ich nun mal ein "kleines" Video dazu erstellt. Es ist ein bisschen ausführlicher geworden (ca. 25 Minuten).
      Ich hab mich gefragt, warum diverse Foren, Gruppen und andere Communities plötzlich still, stumm oder gar "inaktiv" sind. Kam das alles Stück für Stück, oder kam das wie auf einen Hammer?
      Wo man hinschaut, alles ist tot. Damals als die Foren und Gruppen ihr Highlight hatten, waren im Schnitt mehrere 100 Leute aktiv. Heute sind immer nur vereinzelt diverse Leute aktiv.
      Liegt das daran, dass die Leute zu sehr beschäftigt sind mit ihrem Reallife, oder bilde ich mir das ganze nur ein? Mich würde es mal interessieren, wie ihr das ganze seht.
      Beste Grüße, Emtycee

      Link zum Video
      Meinungsblogs | Themencommentarys | Creepypastas | Sad Storys | Reviews zu Serien wie The Walking Dead und co. ► Kanallink
    • Ich würde hier keine grundsätzliche sondern eher eine individuelle Entwicklung festlegen wollen. Ich glaube dadurch, dass die Möglichkeiten sich im Internet auszutauschen einfach immer mehr werden "spezialisieren" sich die User nur mehr sodass es wirkt als würden einige Plattformen "aussterben". Ich bin nicht auf vielen Netzwerken unterwegs konnte eine totale inaktivität höchstens bei einigen Foren ausmachen, die allerdings sowohl von der Administration als auch den Nutzern nicht ordentlich gepflegt wurden - da ist dass dann einfach eine Frage der Zeit.
    • Du sprichst ein sehr wichtiges Thema an!

      Meiner Meinung nach, haben wir in den letzten Jahren / Jahrzehnten mehr und mehr Plattformen zur Verfügung, und mehr Möglichkeiten eigene Inhalte zu teilen. Das Problem ist nur, die meisten können mit der Masse gar nicht umgehen.

      All diese Plattformen sind nur eine abstraktion unserer Kommunikation wie wir sie immer haben aber auf die Onlinewelt umgemünzt. Dadurch hat sich aber auch die Art und Weise der Leute geändert wie sie diese verwenden. Und die Leute die aktiv mitmachen sind meist darauf aus, ihre eigenen Inhalte zu promoten aber die wenigsten nehmen sich Zeit andere Inhalte anzusehen, wie du das schon ansprichst!

      Wir haben insgesamt verlernt, was es bedeutet zu geben und zu nehmen. Wir senden mehr eigenes als anderes wahr zu nehmen. Das fällt mir auf den meisten Plattformen auf. Und wenn ich dann noch von Services mitbekomme die automatisiert Liken und Kommentieren wird auch bestätigt dass Menschen denken, sie könnten zwischenmenschliche Interaktionen automatisieren lassen.

      Jeder lebt in dieser Welt, aber die wenigsten möchten verstehen wie diese funktioniert und dadurch nimmt auch die Interaktion ab. Ich hoffe auch dass ich einen Weg finde eine Community zu finden die das anders handhabt und in der man sich gegenseitig Respektiert und Wert schätzt! :)

      Mach weiter so, nices Video!
      Lasse dir nen Sub da! :)
      auf Twitter @xandrucea
      auf Instagram @xandrucea
      auf YouTube Alapse