Erfahrungen mit Vidme?

    • Ich habe seit meinem letzten Post hier 8 neue Follower bei Vidme bekommen.

      Das lustige daran ist - habe ich beobachtet - dass die meisten dich tatsächlich einfach zurück abonnieren, auch wenn sie nicht mal deine Sprache sprechen.
      Mich hat zum Beispiel ein Spanier - ich hoffe es ist Spanisch :D - abonniert...

      Auf vid.me wird aktiv gelernt, dass man allen und jedem durch sub4sub helfen muss die Verifizierung zu erreichen.
      Ich will ehrlich sein - ich halte das momentan genau so und abonniere Channel die mich abonniert haben - wenn sie noch unter der Follower Grenze sind.

      Für mich sind diese Verifizierungsvoraussetzungen also eher ein Knie-Schuß :D
      LeighMireille
      Let's play's für (fast) jeden
      YouTubeFaceBookTwitterInstagram
    • Ja genau dass die Videos nicht einmal angeschaut werden ist mir auch sofort aufgefallen. Jeder will einfach die Verifizierung und fertig. Ist bei mir gar nicht anders... guck ich die Videos anderer? Ne sicher nicht wozu denn auch, das meiste ist ja echt nur müll... quasi nur damit man irgendwas hochgeladen hat. Und wie schon gesagt wurde das stöbern macht dort einfach überhaupt keinen Spass.

      Dailymotion kenne ich eigentlich schon seit der Gründung der Plattform aber wir wäre jetzt nie in den Sinn gekommen diese mal auszuprobieren. An dieser Stelle Danke für den hinweis ich werde das nachholen :)

      Aber vidme ist für mich, leider gestorben. :thumbdown:
      Werde den Kanal auch nur behalten wegen dem Namen und um halt irgendwo auch bissel präsent zu sein.