Erfahrungen mit Vidme?

  • Hallo Yter,
    Eine Frage: Wer von euch ist bei Vidme??? Viele große YTer überlegen jetzt zu wechseln weil YT gerade schwierig ist.
    Bin selbst seit kurzem dabei und es läuft so lala. Wie läuft es bei euch?
    Vor und Nachteile entdeckt?
    Schreibt mir also mal eure Kanäle in die Kommentare 1f609.png;-)
    Sollten uns als Contentcreator allgemein unterstützen. Nicht nur als YTer!
    vid.me/Demondevilmon

  • Hi,
    sind ja auch seit kurzem mit auf vidme. Einzige Nachtteil bisher ist halt die 3 GB Grenze zum hochladen, die halt etwas doof ist wenn man noch nicht so groß ist. Gut dort ist das man auch ohne das der Creator Werbung geschaltete hat, eine Art Trinkgeld dem creator geben kann :)


    unser kleines vid.me baby xD https://vid.me/Kerumaplays

  • Ich habe meinen Vidme Kanal wieder gelöscht. Die Mindestanforderung von 50 Followern bedeutet in meinen Augen vor allem Abo gegen Abo (oder was heißt "sollten und als Contentcreator allgemein unterstützen" sonst?). Honoriert wird dann auch die Aktivität beim Kommentieren, also wie stark sich jemand in die Community einbringt. Also nur Content produzieren und online stellen ist denen zu wenig. :(


    Werbeeinnehmen gibt es auch ohne die Anerkennung mit eben einem Minimum von 50 Followern. Aber ohne eine solche Anerkennung läßt sich ein Video nicht kategorisieren und es lassen sich keine Tags dazu speichern. Was an Zugriffsstatistiken geboten wird, ist bestenfalls rudimentär. Mit Dailymotion habe ich in dieser Hinsicht bessere Erfahrungen gemacht. :)

  • Ich schließe mich der Meinung von @mdcremer an und tendiere auch wieder dazu meinen Kanal auf Vidme zu löschen.
    Was mich am meisten stört ist die abgespeckte Version die man unter 50 Abos bekommt. Die Monetarisierung stört mich dabei am wenigsten, aber warum kann man seine Videos nicht ohne Verifizierung nach Kategorien einteilen? Warum muss ich "Hashtags" in die Videobeschreibung packen, damit man irgendwie gefunden wird?


    a3etwz5d.jpg

    Bei Fragen, Problemen oder Anliegen immer via PN oder cChat erreichbar.
    ----------------
    Mit freundlichen Grüßen
    DonLaki

  • ich habe dort einen Kanal, bin auch verifiziert worden und geniesse die tolle Community dort, anschauen solltest du es dir auf jeden Fall mal und dir ein eigenes Bild machen, falls du Fragen hast, schreibste mich an oder schaust dir meine Guides auf Vidme an ;)


    Guides Link



    Zu Don, warum musst du Keywords bei Youtube eintragen damit du gefunden wirst? :P Woher sollen beiden Plattformen den wissen was im Video vorkommt ;)

  • Zu Don, warum musst du Keywords bei Youtube eintragen damit du gefunden wirst?

    Keywords kann man auf Youtube vorher abspeichern, auf Vidme fehlt mir die Funktion. Ich bin ein Mensch der gerne automatische Abläufe mag. ;)


    Eine Frage an euch alle, warum wolltet ihr zu Vidme? Ich wollte es einfach mal testen, da es in letzter Zeit so sehr gehypt wurde. Wirklich toll ist die Seite nicht.


    a3etwz5d.jpg

    Bei Fragen, Problemen oder Anliegen immer via PN oder cChat erreichbar.
    ----------------
    Mit freundlichen Grüßen
    DonLaki

  • Habe das mir runter geladen, aber so toll ist das nicht...


    Es ist schön in Kategorien eingeteilt, aber hatte mich schon bewundert warum viele Videos nicht mal eine Minuten lang ist.


    Als Werbeplattform für YouTube ausreichend, aber als "neues YouTube" würde ich es noch nicht ansehen. Vielleicht ändert sich ja das ein oder andere.