Branded Content bei Facebook

    Schaurig angsterregend: Mache jetzt mit deinem Video beim aktuellen Halloween-Wettbewerb mit!

    • Branded Content bei Facebook

      Huhu Ihr Lieben,

      zunächst muss ich mich einmal entschuldigen, dass ich mich so lange nicht zu Wort gemeldet habe.
      Ich habe momentan einfach eine Menge zu tun, aber ab jetzt wahrscheinlich zwei Monate Urlaub und endlich wieder Zeit.

      Nachdem ich mich auf meiner Facebookseite in den Einstellungen etwas umgesehen habe, habe ich mit einem Schreck festgestellt, dass ich im Februar 2017 eine Anfrage von einem Magazin bekommen habe, das einer meiner Facebookposts als Brandend Content angefragt wurde.
      (Das Magazin hat über 130.000 Abonnenten bei Facebook)
      Ich kann die Anfrage auch immernoch annehmen, das ist nicht das Problem.
      Mein Problem ist, dass ich keine Ahnung habe, was mit dieser Content Markierung überhaupt gemeint ist oder was sich daraus für Vorteile bzw. Nachteile daraus entstehen.

      Wenn ich das Thema Google verstehe ich meistens nur Spanisch! :S

      Ich habe bisher nur so viel verstanden, dass mein Post oder vielleicht auch alle Posts dann am Ende mit einem "mit [Magazinname] enden.

      Vielleicht hat jemand von Euch nen Plan oder kann mir das Ganze mit normalen Worten ohne englische Abkürzungen und Traffic-Gelaber erklären? :thumbsup: