Helfer/innen für Produkt Reviews gesucht

  • Raspberry & Co sucht Helfer für den YouTube Kanal RaspberryundCo sowie für den Blog www.raspberryundco.de.
    Die Person soll Video Reviews drehen sowie Testberichte im Blog schreiben. Das alles im Stil und den Vorlagen von RaspberryundCo.
    Als Gegenleistung darf er/sie das Produkt vom Review/Test behalten. Bei Produkten mit weniger Wert, wird zusätzlich Geld angeboten.


    Raspberry & Co hat eine Partnerschaft mit den beiden chinesischen Warenhäusern Gearbest und Banggood. Wir erhalten wöchentlich neue technische Gadgets wie Staubsaugroboter, Smartphones, Tablets, Action Kameras usw.
    Hier geht´s zur Kanal Vorstellung in diesem Forum -> Raspberry & Co - Technik Trends - Tests und Reviews


    Das ist nur eine grobe Zusammenfassung was bzw. wen wir suchen.
    Wenn Interesse besteht, dann schicke ich dir gerne eine genauere Dokumentation mit Informationen was wir bieten, was wir suchen und wie das ganze abläuft.
    Gerne können wir uns dann weiter genauer über die Zusammenarbeit unterhalten.

  • Vielleicht solltet ihr noch etwas genauere Infos zum erwarteten Endprodukt bzw. Produzenten geben:
    - Wie oft werden Videos/Testberichte hochgeladen?
    - Werden Ressourcen dazu bereitgestellt? (ZB. Audio-Bibliothek, CC, ..)
    - Muss der YTer ein bestimmtes Qualitätsniveau haben -> am besten ein Beispielvideo
    - Wie langfristig ist die Kooperation geplant?


    Wenn Interesse besteht, dann schicke ich dir gerne eine genauere Dokumentation mit Informationen was wir bieten, was wir suchen und wie das ganze abläuft.

    die kannst du gerne mit uns hier teilen ;)

  • Ok dann gehe ich noch ein Stück genauer dazu ein.


    Es werden etwa 5-7 Video Reviews inklusive Testberichte pro Monat hochgeladen.
    Hier ein Beispiel von einem Smartphone Review:


    Grundsätzlich möchte ich die meißten Reviews noch selber erstellen. Komme ich aber an meine Grenzen, werde ich Produkte zum Review verteilen.
    Ich gehe davon aus das ca. 2 Reviews pro Monat von jemand externen erledigt werden kann. Dies wird sich wahrscheinlich im Laufe der Zeit aber deutlich steigern.
    Ich suche also Leute auf Abruf und das langfristig.


    Welche Qualitäten suchen wir?

    • Interesse an technischen Gadgets
    • Person muss eine Video Kamera besitzen. Die Kamera sollte mindestens in Full HD Qualität aufnehmen. Integrierte Mikrofone haben meist keine besonders gute Qualität. Deshalb ist ein externes Mikrofon von Vorteil. Natürlich kann die Sprache im Nachhinein im Videoschnitt Programm eingefügt werden.
    • Guter Umgang mit der Kamera (keine total verwackelten Bilder, schlechter Fokus usw.)
    • Erfahrung beim drehen von Video Reviews
    • Erstellen eines Thumbnails für das Video
    • Person muss eine Videoschnitt Software besitzen. Wir besitzen ein paar Vorlagen für Magix Video Deluxe. Es kann aber natürlich auch ein anderes Tool sein.
    • Erfahrung mit Videoschnitt Software
    • Emotionaler Redner :)
    • Erfahrung beim schreiben von Testberichten


    Ich denke das sollte fürs erste reichen. Wenn Interesse besteht, dann können wir über weiteres reden.

  • Hey, super dass du so schnell und ausführlich antwortest!
    Ich gebe jetzt trotzdem kurz meinen Senf & Bedenken dazu ab :P



    Erfahrung beim drehen von Video Reviews

    Wieso soll dann die Person nun Videos für dich drehen, anstatt auf dem eigenen Kanal? Ich kann mir ehrlich gesagt nicht wirklich eine andere Kategorie vorstellen, in der es ähnliche Reviews wie in der Technik-Branche gibt.
    Und da die Person ja Erfahrungen mitbringen soll, wird sie wahrscheinlich bereits einen eigenen Kanal besitzen.

    Emotionaler Redner

    Was meinst du damit? Dass man die Texte nicht monoton runterrattert, ist für mich selbstverständlich. Emotional klingt aber immer persönlich gefärbt, ohne wirklichen faktischen Untergrund. Ich denke, ich weiss, was du damit in etwa sagen willst, aber ich finde die Formulierung halt etwas ungünstig

    Erfahrung beim schreiben von Testberichten

    Hier ist wieder ein ähnlicher Fall wie beim Ersten.

    Ich suche also Leute auf Abruf und das langfristig.

    Mit 'auf Abruf' machst du dir wahrscheinlich nicht wirklich Freude. Wenn ich mir vorstelle, dass ich ein Jahr oder länger, immer mehr oder weniger willkürlich (vom Datum her) Produkte zugeschickt bekomme, über die ich dann in kurzer Zeit ein qualitativ hochwertiges Review drehen + einen Testbericht schreiben soll, finde ich das schon anstrengend. Vielleicht wäre es hier besser, wenn du sagst 2Videos/Monat oder so. Und dass du die Produkte halt anfangs Monat verschickst und dann ein Video am 15. und eines am 30. online geht. So kann man als Privatperson auch besser planen und weiss direkt, wo man ist. Ausnahmen würden in Absprache natürlich immer noch funktionieren.

    Komme ich aber an meine Grenzen, werde ich Produkte zum Review verteilen.

    Tönt für mich so, als ob du jemanden suchst, der die Arbeit erledigt, die du nicht geschafft kriegst. Und das ist mMn ein weiter Unterschied zu einem mehr oder weniger partnerschaftlichen Verhältnis, wo man sich die Arbeit von Anfang an aufteilt.

  • Ja ich verstehe das es vielleicht nicht mega attraktiv klingt. Mehr kann ich derzeit aber nicht bieten. Es sind aber immer wieder tolle Produkte dabei die man behalten darf.
    Wie gesagt, wer Interesse hat soll sich melden und sollten wir größer werden, dann wer weiß... :)


    Ich wollte ja eigentlich mit Absicht nicht so viel schreiben. Hab schon ein mehrseitiges Konzept für interessanten, sobist das nicht.
    Aber lieber ein persönliches Gespräch und dann sieht man ob es überhaupt was für einen ist. Ich werde natürlich versuchen es schmackhaft zu machen.


    Genug geschrieben. Ich warte mal auf Anfragen dir hoffentlich kommen.

  • Mehr kann ich derzeit aber nicht bieten.

    Doch, könntest du ;)


    'Etwas bieten' meint nicht nur monetäres. Du kannst zB. Amazon-Partnerlinks erlauben, deren Umsatz dem Produzenten zukommt (ok, das ist auch indirekt Geld :P). Aber du kannst - wie bereits erwähnt - auch einfach eine gewisse Sicherheit geben, wie viel Arbeit man pro Monat aufwenden muss.
    Oder dass du im Gegenzug den YouTube Kanal des Produzenten irgendwie gesondert promotest. Oder nur schon, dass man auf einer Augenhöhe ist.


    Soll nur als kleine Anregung dienen

  • Hi ich hätte interesse und würde mich anbieten. Können die Details gerne mal per PN klären. Ich arbeite mit Adobe After Effects und Adobe Premiere Pro. Habe ein gutes externes BC Master Mikrofon und eine 4k Kamera. Schreibe mich einfach privat an wenn du mal Zeit hast dann können wir die Details klären.