Feedback erwünscht - Lets Play Kanal

    • Videos
    • Wir kennen uns ja schon, aber ich dachte ich gebe mal meinen Senf dazu ;)

      Jeder von uns Frischlingen merkt ja, dass der Markt sensationell überflutet ist und, dass selbst die "Überdrehten" ihre Schwierigkeit haben gesehen zu werden. Das liegt aber wenig an uns, als vielmehr an YouTube und dessen Algorithmus. Es ist extrem schwierig sich zwischen den 10.000-Views-Videos durch zu drängen. Das brauch seine Zeit. Ich bin vermutlich der ungeduldigste Mensch den es gibt, deshalb will der letzte Satz schon was heißen ;)

      Aber ich hatte eben auch schon solche Fragen wie Du und habe mit anderen YouTubern gesprochen. Und jeder sagt so ziemlich das Gleiche: Sei authentisch, habe Geduld und mache Dich überall bemerkbar wo Du nur kannst. Da YouTube nicht Dich findet, sondern Du musst YouTube zeigen, dass es Dich gibt. Und das geht nur mit Masse. Klingt blöd, ist aber so. Wir starten halt genau in der Zeit wo es mehr LP's gibt als Sand an allen Stränden dieses Planeten.

      Und ja, etwas Besonderes, etwas was Dich von den anderen Abhebt (USP) ist wichtig, aber wie die beiden Anderen bereis erwähnt haben, ist das kaum noch möglich, da fast jede Idee schon kreiert wurde. Auch ich habe sowas nicht und mit hinterm Mikrofon einfach wie ich bin. So wie Du.
      Aber etwas Besonderes gibt es ja schon bei Dir beispielsweise: Dein LP Together mit Lisa.

      Die Zielgruppe kennen ist auch so ein Stichwort. Wurde aber ja bereits erwähnt. Aber wenn Du wirklich im Detail an Deiner Machtergreifung durch SimonsterLP arbeiten möchtest, schau Dir YouTube-Analytics an. Die stellen Dir Massen an Daten zu Verfügung, die Dir helfen voran zu kommen.

      Ansonsten, wie DonLaki schon sagte: Wenn es Dir Spaß macht und einfach mit der Gaming-Welt kommunizieren möchtest, dann mach einfach weiter. Denn ich persönlich schaue gerne Deine Videos und es werden mit der Zeit noch viele kommen die das genau so sehen. Du bist einfach Locker und Cool vor der Kamera. Das passt. Das einzige was ich nicht so mag, ist Dein Intro. Aber das ist ja meckern auf hohem Niveau. Alles andere passt einfach bei Dir. Inklusive Deiner Technik (Sound- und Bildqualität etc.).

      Zusammenfassung: Vom Stil her würde ich so weiter machen. Wenn Du aber weiter hinaus möchtest, mach Dich bemerkbar, nutze Analytics und such Dir etwas Besonderes ;)

      Ich hoffe, ich konnte mit dem Gebrabbel ein wenig helfen

      Beste Grüße

      Svensson.
    • Moinsen nochmal,

      na das Intro mit der roten Schrift. Du hast noch ein anderes? Das gehe ich morgen mal suchen. Vielleicht mag ich das lieber ;)

      Hmm da ein Feedback zu zu geben ist schwierig, da es ja etwas persönliches ist. Es trifft einfach nicht meinen Geschmack. Ich glaube es ist viel wichtiger, dass Du es gut findest und es zu Dir passt. Alles andere ist wurscht...

      So, war jetzt wenig hilfreich, aber so ist es meiner Meinung nach ;)

      Ich hab eine halbe Ewigkeit damit verbracht bis ich mit meinem Intro zufrieden war. Jetzt bin ich glücklich damit. Ob es wer mag oder nicht ist mir relativ wurscht. Du verstehst worauf ich hinaus will? ;)

      Grüße und so