Wie funktioniert der Aktienkauf??

  • Hallo liebe Leut,


    ich möchte dieses Jahr einen Teil meiner Ersparnisse in Aktien anlegen. Ich bin noch Anfänger und weiß nicht genau wie der Kauf einer Aktie abläuft. Ein Depot habe ich mir schon rausgesucht und eröffnet. Momentan warte ich noch auf die Eröffnungsunterlagen.
    Solange ich warte, habe ich mir gedacht ich mache mich hier mal schlau wie das funktioniert.. Bestimmt kann mir das jemand in einfachen Worten erklären wie das funktioniert. Ich freue mich schon über eure verständlichen Erklärungen.


    Bis dahin
    Caredur

  • Der beste Weg sich darüber zu informieren, ist du gehst zur Bank deines Vertrauens und lässt dich dort vernünftig beraten.
    Dort kannst du auch deine Aktien erwerben.


    a3etwz5d.jpg

    Bei Fragen, Problemen oder Anliegen immer via PN oder cChat erreichbar.
    ----------------
    Mit freundlichen Grüßen
    DonLaki

  • Der beste Weg sich darüber zu informieren, ist du gehst zur Bank deines Vertrauens und lässt dich dort vernünftig beraten.

    Exakt. Gerade wenn es um Geld geht, würde ich mich nicht in einem Forum voller Amateure darüber informieren. Meist haben die Leute selber keinen Plan, sondern wollen sich nur aufspielen.

  • Zum Thema Finanzen und Aktien gibts auch einige gescheite Youtube-Kanäle, die die Grundlagen etc. sehr verständlich erklären, häufig auch objektiver als Bankberater.
    Grundsätzlich solltest du dir erst einmal merken, dass Aktien als langfristige Anlage sinnvoll sind. Sofern du schnelles Geld verdienen möchtest, geht das nur durch Spekulationen, bei denen immer das Risiko des Totalverlusts besteht.
    Des Weiteren ist es wichtig, deine Wertpapiere zu streuen, um so das Risiko möglichst gering zu halten. Sprich nicht dein gesamtes Kapital in eine Aktie pumpen, sondern diversifizieren. Vor dem Kauf solltest du dich über das jeweilige Unternehmen möglichst gut informieren, damit du auch weißt, wo dein Geld drinsteckt und wie die wirtschaftliche Lage dieser Firma ausschaut.


    Gerade momentan wäre ich aber vorsichtig, da die Börse weltweit aktuell stark unter Druck geraten ist. Der Abwärtstrend besteht seit Ende Januar und hat noch keinen Boden gefunden, somit besteht aktuell die Gefahr, dass du quasi ins fallende Messer greifst mit einem vorschnellen Investment.
    Eine gute Seite, um sich täglich News über die Lage an den Börsen zu holen, ist ARD Boerse.


    Hoffe ich konnte etwas helfen :)

  • Da aber die Kurse seit 2 Wochen stark sinken, finde ich gerade, dass es eine gute Möglichkeit ist einzusteigen. Denn wer bei fallenden Märkten einstiegt ist bei steigenden Kursen dabei. Und zwar von Anfang an.
    Um auf deine Frage einzugehen " wie kaufe ich eine Aktie " ...
    1. Depot eröffnen (hast du bereits schon)
    2. Einloggen mit Zugangsdaten.
    3. In der Suchmaske WKN (Wertpapierkennnummer) oder Aktiennamen eintragen
    4. Stückzahl der Aktien eintragen
    5. Dann werden dir verschieden Börsen (Handelsplätze angezeigt)
    6. Daraus wählst du den günstigsten "Briefkurs" aus
    7. Danach wählst du die Orderart aus
    8. Kaufen und fertig


    Dieser Ablauf ist bein den meiste Brokern derselbe. Also versuche es einfach mal mit dieser Checkliste

    Einmal editiert, zuletzt von DonLaki () aus folgendem Grund: Verdacht auf Backlink! Link entfernt.

  • Hallo,


    aus 2 Beiträgen konnte ich jetzt was für mich mitnehmen. Danke an euch! Nach dem Anschauen von ein par simplen Videos habe ich mir auch meine ersten Aktien gekauft. War zwar am Anfang etwas angespannt. Aber jetzt weiß ich ja wies funktioniert und kann beruhigter an die Aktiensache rangehen. Konnte auch relativ niedrig jetzt bei einigen Dax-Aktien einsteigen :))

  • Es gibt da verschiedenste Wege die du einschlagen kannst, auch alternativen zu traditionellen Aktien. Das ist allerdings ein komplexeres Unterfangen und hängt auch immer vom Risiko ab welches du eingehen möchtest und die dauer wie lange du dein Kapital binden möchtest. Nur ein Teilgebiet des ganzen Finanzierungsmarktes hat bereits meine Bachelorarbeit mehr als nur ausgefüllt.