Netzwerk stellt sich vor

  • Servus, da die letzte Vorstellung eher mangelhaft war, hab ich das ganze etwas verbessert.


    Was ist TwoMain:


    TwoMain ist ein Youtuber Netzwerk mit einigen Vorteilen gegenüber den klassischen Netzwerken.


    Vorteil:
    100% kostenlos
    Nicht betroffen vom Partnerschaftsenzug (heißt auch wenn ich kein partner seid könnt ihr ins Netzwerk)
    Unterstützung bei Videos


    Nachteil:
    Auf E-Mails kann nicht sofort geantwortet werden, da alle Mitarbeiter untertags Arbeiten.


    Fragen die häufig gestellt werden:


    Ab wann kann ich Partner werden?


    Grundsätzlich kann jeder jederzeit Partner werden. Wir haben wenige Mindestanforderungen. Allerdings solltest du mindestens 10 Videos auf deinem Kanal haben und mindestens 1 Monat auf Youtube aktiv sein.


    Wie wird TwoMain finanziert?


    TwoMain wird zu einem teil von Spenden und zu anderen aus der Privaten Tasche finanziert.


    Welche Vorteile habt ihr?


    Eigentlich keinen. Wir machen es weil wir spaß daran haben.


    Was fordert ihr als Gegenleistung:


    Nicht viel, nur eine Verlinkung in Video und Kanalbeschreibung.


    Ab wann nehmt ihr den Kanal nicht auf?


    Da wir einige Sachen auf Youtube nicht unterstützen, zähle ich hier mal auf wann wir den Kanal nicht aufnehmen:
    Abo gegen Abo
    Gekaufte Abos, Views oder Likes
    Kanäle die gegen das Gesetzbuch oder den Youtube Richtlinien verstoßen


    Kontakt:
    http://twomain.de/schreib%20uns.html
    Info@TwoMain.de
    Pn hier auf SB


    Link zu unserer Website: TwoMain.de


    Schöne Grüße
    Jakob


    ps: falls ich irgendetwas vergessen habe, tut es mir leid.

  • Oh je, das klingt nach einer Idee die an einem feucht lustigen Abend entstanden ist! ||


    Ihr schreibt:

    TwoMain ist ein Youtuber Netzwerk mit einigen Vorteilen gegenüber den klassischen Netzwerken.

    Welche Vorteile habt ihr?


    Eigentlich keinen. Wir machen es weil wir spaß daran haben.

    Klingt ja nicht nach vielen Vorteilen! Warum soll man dann eurem "Netzwerk" beitreten, wenn man nichts davon hat?


    Wie wird TwoMain finanziert?


    TwoMain wird zu einem teil von Spenden und zu anderen aus der Privaten Tasche finanziert.

    Wenn man aus den Spenden nichts zurückbekommt, was macht ihr dann mit diesem Geld?


    Was fordert ihr als Gegenleistung:


    Nicht viel, nur eine Verlinkung in Video und Kanalbeschreibung.

    Also soll man nur fürs Netzwerk Werbung machen? Das ist dumm, da die einzelnen Mitglieder nichts davon haben.



    Wenigstens habt ihr eine Gemeinsamkeit mit einem schlechten Netzwerk:

    Nachteil:
    Auf E-Mails kann nicht sofort geantwortet werden, da alle Mitarbeiter untertags Arbeiten.


    Ich sag es mal so wie es ist...
    Ihr seit eine Gruppe YouTuber aber kein Netzwerk. Selbst ein Forum kann mehr helfen und bieten als ihr.


    Edit: davon abgesehen, dass es eure zweite Vorstellung ist. Das Netzwerk für dich!


    a3etwz5d.jpg

    Bei Fragen, Problemen oder Anliegen immer via PN oder cChat erreichbar.
    ----------------
    Mit freundlichen Grüßen
    DonLaki

    3 Mal editiert, zuletzt von DonLaki ()

  • TwoMain ist ein Youtuber Netzwerk

    Nein.


    Nicht betroffen vom Partnerschaftsenzug

    Aber sicher. Kann auch ein richtiges MCN nicht ändern.


    Auf E-Mails kann nicht sofort geantwortet werden, da alle Mitarbeiter untertags Arbeiten.

    Blöd und unpassend.


    twomain.de/schreib%20uns.html

    Die Website hat kein Impressum, könnte teuer werden. Frag ApoRed, der hat da Erfahrung bei der Strafe.


    Ist eigentlich zu alt der Thread, aber: Ihr seid kein Netzwerk und ich weiß beim besten Willen nicht wie ihr mir helfen könntet.

  • Ist nicht böse gemeint aber die Rechtschreibung sollte MINIMUM mal passen um halbwegs gut rüberkommen zu wollen.
    Überlegt doch mal, Ihr seit hier im Internet. Das einzige und erste was ich nun von Euch kenne ist schon mal ziemlich fehlerbehaftet...


    Das ist quasi der erste Eindruck - den versaut Ihr Euch mit dem Text komplett.


    Meine Meinung - no hate!


    Gruß Aurelio