TubeProMo - März 2018

  • Glückwunsch an den Gewinner OnionDog.




    Ich finde es etwas schade, dass dieses TubePromo nicht etwas transparenter ist. Wonach wird denn der "Gewinner" von den Moderatoren ausgewählt? Das Ding heißt 'Promo, was ja erstmal nett klingt, so von wegen wir geben euch kostenlose Promotion. Aber dann "gewinnt" Jemand der zumindest über Social Media bereits eine viel Größere Reichweite als das Forum selbst hat. Der Promo-Effekt dürfte für diesen "Sieger" daher minimal bis nicht vorhanden sein. Wäre es da nicht fairer gewesen, einen kleineren YouTuber auszuwählen? Wer böses denkt, würde hier vielleicht vermuten, dass derjenige gewinnt, der schon die größte Reichweite hat, weil ihr euch selbst Reichweite durch erwartete Retweets und Ähnliches erhofft. Der Name TubePromo kann natürlich genauso gut heißen "macht Promo für uns", aber so wird das hier ja nicht kommuniziert. Ich würde mir hier wie bereits vermerkt mehr Transparenz wünschen, damit man sowas nicht schlussfolgern muss. Vielen Dank.

  • Danke für deinen Beitrag @Brutus, welchen wir natürlich gerne zur Disskusion ins Team mitnehmen.


    Schlussendlich liegt hier jedoch die erste Promotionaktion hinter uns. Diese wird von dem Forenteam ganz frei von Abonnenten und Aufrufzahlen ausgewertet. Wichtung haben hierbei sicherlich der Kanal an sich, vor allem aber auch das Auftreten im Forum und die Bewerbung um die Promotionaktion. Das sollte an Transparenz dann auch genügen, da es hierbei natürlich eine Teamentscheidung ist, die nicht nach Kennzahlen festgemacht werden kann sondern eben auch subjektiv getroffen wird. ;-) Da wir jeden Monat eine solche durchführen werden, ist Onion Dog zwar aktuell ein prominenter aber eben nicht der alleinige Nutznießer dieser Aktion. Weitere werden folgen. Natürlich arbeiten auch wir stets in den Bestreben die Plattform "Tubepro.de" deutlich präsenter und aktiver zu machen - um alleinige Werbung für unser Forum geht es bei der Promoaktion aber nicht. Sicherlich werden in Zukunft auch andere, viel kleinere Kanäle in den Genuss der Aktion kommen. Da wir diese nun eben erst gestartet haben, scheitert es leider an Gegenbeispielen - diese wird die Zukunft aber bringen.


    Desweiteren ist dies natürlich eine rein freiwillige Aktion, mit viel Mehrwert bei geringem Einsatz für jeden Teilnehmer - sodass ich die leichten Vorwürfe, wir würden dies aus reinem Selbstzweck vornehmen, zurückweisen möchte.

  • Glückwunsch an den Gewinner OnionDog.




    Ich finde es etwas schade, dass dieses TubePromo nicht etwas transparenter ist. Wonach wird denn der "Gewinner" von den Moderatoren ausgewählt? Das Ding heißt 'Promo, was ja erstmal nett klingt, so von wegen wir geben euch kostenlose Promotion. Aber dann "gewinnt" Jemand der zumindest über Social Media bereits eine viel Größere Reichweite als das Forum selbst hat. Der Promo-Effekt dürfte für diesen "Sieger" daher minimal bis nicht vorhanden sein. Wäre es da nicht fairer gewesen, einen kleineren YouTuber auszuwählen? Wer böses denkt, würde hier vielleicht vermuten, dass derjenige gewinnt, der schon die größte Reichweite hat, weil ihr euch selbst Reichweite durch erwartete Retweets und Ähnliches erhofft. Der Name TubePromo kann natürlich genauso gut heißen "macht Promo für uns", aber so wird das hier ja nicht kommuniziert. Ich würde mir hier wie bereits vermerkt mehr Transparenz wünschen, damit man sowas nicht schlussfolgern muss. Vielen Dank.


    Um das mal kurz aus meiner Sicht zu beantworten: Ich habe mich ja selbst beworben - und habe den Preis auch eher als Anerkennung gesehen, weniger als reine Promotion.
    Und dass das Forum rückwärts auch ein bisschen profitiert, finde ich prima.
    Forenbetrieb ist in Zeiten des heutigen Webs echt verdammt undankbar geworden, das sollte man unterstützen, wenn möglich.