Interesse an einem HandBrake Tutorial ?

  • Hey,


    laut der Suche gibt es noch keine Beiträge über HandBrake, daher wollte ich mal Fragen ob vielleicht Interesse daran besteht, dass ich im Tutorial Bereich ein kleines Tutorial mache zu dem Programm.


    Damit kann man Videos konvertieren um z.B aus einer unkomprimierten AVI ein fast verlustfreies mp4 Video machen zu können. Vorausgesetzt man nutzt die optimalen Einstellungen.


    Das Programm ist übrigens kostenlos und ist denke ich auch sehr gut geeignet für diejenigen unter euch, die viele große Videodateien haben und eine eher schlechte Internetverbindung (50k und weniger).


    So lassen sich z.B 10GB Videos in 20mb wandeln (kommt natürlich auf das Video an / Screencapture, Animation, Vlog etc.)



    Denke, dass die Frage hier am besten hinpasst. Ansonsten bitte verschieben, wusste nicht wohin sonst damit :D

  • Es gibt bestimmt genug Leute im Forum, die so ein Tutorial gut gebrauchen können. Schlecht wäre es nicht! :)


    Meine Meinung zum Programm:
    Ich bezweifle stark, dass man aus einer 10GB AVI eine fast verlustfreie 20mb MP4 machen kann, ohne es zu merken. Aber ich lasse mich gerne eines Besseren belehren! ^^


    a3etwz5d.jpg

    Bei Fragen, Problemen oder Anliegen immer via PN oder cChat erreichbar.
    ----------------
    Mit freundlichen Grüßen
    DonLaki

  • Bin mir noch nicht ganz sicher ob ich ein Videotutorial dafür mache oder ein Text-Bild basiertes. Letzteres ist meines Erachtens nach immer besser für ein Forum da Mehrwert. Ein Video auf YouTube kann man eben auch auf YouTube gucken. Daher tendiere ich gerade mehr in Richtung Text-Bild.
    Auch wenn ein Video vielleicht ein besseres Verständnis aufweißt und man auch sehen kann, wie klein eine riesige Datei wirklich werden kann. Bei Bildern könnte man ja auch tricksen ^^



    Abgesehen davon, kann ich besser schreiben als reden haha
    Also ich rede halt schon deutsch und deutlich etc aber mit vielen ähms und öhms (bezieht sich aber nur auf Aufnahmen). Wahrscheinlich weil ich so selten in eine Kamera spreche bzw in ein Mikrofon (außer beim Telefonieren und zocken.)


    Hab gerade eh etwas Langeweile, dann könnte ich diese gut damit vertreiben.


    @DonLaki
    Hab ich als ich das Programm kennengelernt habe auch nicht für möglich gehalten.
    Bei einem Let´s Play in 4K sieht man schon einen unterschied zur Original-Datei aber weitaus weniger stark als man es von Premiere, Vegas und co gewohnt ist.
    Ein guter Vorteil ist auch, dass durch die Codierung mit Handbrake die Codeceinstellungen optimiert sind, was dazu führt, dass Videos bei YouTube schneller verarbeitet sind.
    Ob es an den Bitraten liegt oder ob es an dem Codec an sich liegt weiß ich nicht, ist mir aber auch egal, solange die Videos schneller verfügbar sind ^^


    Ein weiterer Vorteil für Websiten z.B ist, dass man mit HandBrake das Video auch bei nicht vollständigem Upload schon abspielen kann. Nennt sich dann Web-Optimized. Ist dann nicht wie bei normalen Videos wo man erst 100% hochgeladen haben muss, damit das Video auf der eigenen Website überhaupt erst angeschaut werden kann.

  • hey,


    Auch wenn ein Video vielleicht ein besseres Verständnis aufweißt und man auch sehen kann,

    Ich versuch auf meinem Kanal nebenbei immer ma so Techniktutorials einfließen zu lassen. Wenn du magst können wir ja mal ein Video zu dem Programm in Kooperation machen. Also so, dass du mir zeigst wie man was da macht, ich mach das Video dazu und werd im Video auf dich verweißen, dass es sich um ne Koop etc handelt. Wie wär das?

  • Hey,


    hab ich nichts gegen. Können wir die Tage gern drüber sprechen.


    Hab noch 2 Auftragsarbeiten zu erledigen (die fange ich morgen an) darunter ein großes Unternehmen weswegen ich da erstmal den Fokus drauf legen muss. Danach können wir gern damit beginnen.


    Nebenbei erstelle ich gerade noch ein Video für das Forum-Tutorial damit ich auch Material habe zum verkleinern mit Vergleichen zwischen unkomprimiert und mit HandBrake komprimiert.


    Nur ist das Video anscheinend zu krass für meinen Computer, sodass ich fast durchgehend Standbilder habe haha