Feedback/Anregungen bitte: mein erstes YT Video

  • Hi Leute,


    auf Twitter bin ich über euer Forum gestolpert und hier sind ja ne Menge cooler Content Creator. Sneakers sind so mein Hobby und durch einige Wege, habe ich mittlerweile ein echt großes Wissen um Turnschuhe und alles drumrum. Früher habe ich immer so reviews auf meiner Instastory gepostet und da meinten alle immer: mach ma youtube mach ma youtube.



    So und jetzt habe ich Urlaub und da habe ich mich mal rangesetzt. Ich weiss schon um folgende Probleme bescheid:


    - Ton: Jup. Nur das interne Mikro der Canon 60D verwendet
    - Fokus in einigen Shots: Heute erst festgestellt, dass die Canon keinen folgenden Fokus hat
    - Shaky cam am Ende: falsches Stativ benutzt
    - übersteuerter Ton am Ende: eigentlich mit Absicht, aber habe jetzt erfahren, dass das nicht cool ist.
    - Kaugummi.


    Jo ansonsten bin ich wirklich sehr sehr gespannt auf eure Rückmeldungen!!

    Einmal editiert, zuletzt von DonLaki () aus folgendem Grund: Video direkt eingefügt

  • Damit wir dir auch Feedback geben können, musst du zuerst dein Video für andere Seiten freigeben bzw. das Einbetten erlauben. :) 
    ywldacr5.png


    a3etwz5d.jpg

    Bei Fragen, Problemen oder Anliegen immer via PN oder cChat erreichbar.
    ----------------
    Mit freundlichen Grüßen
    DonLaki

  • Dazu gehst du im Videomanager auf das entsprechende Video. Unter 'Erweiterte Einstellungen' sollten das Häckchen bei 'Einbetten zulassen' stehen, und bei Syndikation auf 'Überall' (sofern du es dann monetarisiert hast).


    Jetzt gehts. Feedback weiter unten :)

  • Super, hast du zu uns gefunden :D


    Also für dein erstes Video ist das echt ein super Teil geworden! Da ist Potential vorhanden - weckt es :thumbsup:


    Nun aber zum Video:
    Der Fokus sass die meiste Zeit einigermassen gut, liegt wahrscheinlich an der recht hohen Blende, nehme ich an. Die Tonqualität ging auch in Ordnung, aber dort kann man natürlich mit einem Grossmembranmikrofon schon nochmal deutlich mehr herausholen. Geschnitten finde ich es auch angenehm und insbesondere die Produkt-Shots am Ende gefallen mir sehr gut!


    Wasdu aber noch verbessern könntest ist sicher das Thumbnail. Es ist zwar nicht schlecht, aber man erkennt nicht, dass es von dir stammt. Das eilt auch nicht - lass dir mit einem Design ruhig Zeit, oder schau dich mal in unserer Designer-Liste um.


    Was ich mir auch noch gewünscht hätte, wäre ein Erlebnisbericht. Also wie sieht es aus im Regen (wie schnell lassen sie durch), wie gut lassen sie sich reinigen bzw. wie schnell werden sie schmutzig, wie ist der Tragekomfort? Wie sieht es mit der Abnutzung der Sohle aus? Du hast zwar erwähnt, dass die Dinger nicht platzen, aber der Gummi wird ja mit der Zeit abgelaufen. Dies sind Dinge, die ich von so einem Video eigentlich erwarte - zumal im Titel 'Review' steht. Für mich war das eher ein Unboxing.

  • Ja das Thumbnail sollte ich nochmal hübsch machen. Habe vorhin erst gecheckt wie das überhaupt geht!
    Ich war gestern so aufgeregt, da habe ich wirklich ein paar Sachen vergessen. Ich muss mir so eine Checkliste machen
    bei den Inhalten die ich abklappern will.


    Habt ihr noch Tipps was die Tags bzw die Beschreibung angeht??

  • Also grundsätzlich empfehle ich dir, mal diese Anleitung durchzulesen: YouTube SEO - Wie kann man seine Videos höher in der Suche platzieren?


    In die Tags gehören halt die diversen Suchbegriffe, Kanalnamen, Schuhnamen, Firmenname etc.


    In der Beschreibung solltest du vielleicht ganz kurz anschneiden, um was es im Video geht und versuchen, dort die Keywords (Also Schuh, das Modell und vielleicht die Marke) nochmals einzuarbeiten. Weiter unten halt alle Social-Media Links und eventuelle Rechtshinweise oder ähnliches.

  • Also grundsätzlich empfehle ich dir, mal diese Anleitung durchzulesen: YouTube SEO - Wie kann man seine Videos höher in der Suche platzieren?


    In die Tags gehören halt die diversen Suchbegriffe, Kanalnamen, Schuhnamen, Firmenname etc.


    In der Beschreibung solltest du vielleicht ganz kurz anschneiden, um was es im Video geht und versuchen, dort die Keywords (Also Schuh, das Modell und vielleicht die Marke) nochmals einzuarbeiten. Weiter unten halt alle Social-Media Links und eventuelle Rechtshinweise oder ähnliches.

    danke für den link. voll gut