Atmosphäre gelungen?

  • Hallo :)


    Ich möchte gern wissen ob die Atmosphäre in diesem Beat soweit gelungen ist :)
    Ob es sich gut anhört natürlich auch aber eher Nebensache
    mache Beats seid 3 Jahren und arbeite stetig dran weiter indem ich finde das ich mich wirklich recht gut verbessere, wer meine alten Videos kennt aus youtube weis bescheid :thumbup:
    könnt mir gern Feedback da lassen, nicht nur wegen der Atmospäre :)






    Lg Sacred Beatz / Chris

  • Hey,


    was für eine Atmosphäre wolltest du denn erreichen ?


    Ich geb mal Feedback zu dem was ich gerade da so gehört habe:


    Drums zu langweilig, da muss mehr Abwechslung rein, scheint als hättest du nur ein Drumset von 8 Bars gemacht und diesen bis zum Schluss durchgezogen.
    Über meine Lautsprecher klingt die Kick gut aber über Kopfhörer hört man diese etwas übersteuern, da vielleicht etwas aus den Frequenzen rausnehmen, müsste so der mittlere Subbereich sein.


    Mir scheint auch als würde die Hook fehlen oder ist das gewollt ? Denn einen unterschied in der Fülle oder der Melodie kann ich nicht feststellen.


    Und zum Abschluss: seit* dass* weiß* auf Groß- und Kleinschreibung gehe ich mal nicht ein, die stört mich nicht wirklich ^^


    Genug gemeckert, jetzt mal zum Positiven:


    Abgemischt ist das Recht solide, die Stimme am Anfang ist gut gependelt, die Snare liegt schön im Hintergrund und ist auch nicht zu leise.
    Die Auswahl der Instrumente passt zusammen, da hab ich schon deutlich krasseres gehört (Banjo & E-Piano).
    Etwas schlechte Audioqualität bei den Hihats aber das wirkt daher etwas nach Vinyl daher gibt´s dafür nen Pluspunkt.
    Auch der Hochpassfilter ist gut gesetzt kommt nicht zu schnell und löst sich auch nicht zu schnell wieder auf.


    :thumbup:

  • Ja die hook gibt es eigentlich, dennoch is nur 1 Sound mehr zu hören, die hohe Arp nach der ersten langen Break..wollte nicht so übertreiben.
    Mit der Abwechslung in den Drums, ja das hab ich oft..leider, in der Hinsicht hab ich zwar fantasie genug aber was dann passend klingt und damit alles seinen Platz in den Frequenzen haben kann nehme ich oft relativ wenig Drumsounds mit rein und wollte hier mehr auch die Melodie zeigen. 8)


    Danke fürs ausführliche Feed :)

  • Bezuglich der Frequenzen und den Bässen. Das könntest du gut mit ner Sidechain lösen.


    Arbeitest du mit nem Midi-Keyboard oder mit Maus und Tastatur? Weil die meisten die auch das Problem haben mit der Abwechslung arbeiten mit Maus und Tastatur. Da ist ein Keyboard oft hilfreich da man damit irgendwie ein besseres Gefühl entwickelt.

  • Bezuglich der Frequenzen und den Bässen. Das könntest du gut mit ner Sidechain lösen.


    Arbeitest du mit nem Midi-Keyboard oder mit Maus und Tastatur? Weil die meisten die auch das Problem haben mit der Abwechslung arbeiten mit Maus und Tastatur. Da ist ein Keyboard oft hilfreich da man damit irgendwie ein besseres Gefühl entwickelt.

    Mit beidem aber größenteils per Maus, weis schon was du meinst..
    wollte ja ne dunkle grund Atmosphähre schaffen die hart rüberkommt mit den Drums und nen gewissen zukünftigen Hip Hop Sound verkörpern
    weil man halt nicht so den Standart Kram von vielen anderen nacharmern will^^

  • Jo, @CriticalDesignZ hat eigentlich schon ziemlich alles gesagt.


    Ich kann nur noch hinzufügen, dass ich dieses 'klonk' oder wie man es beschreiben mag, irgendwie lächerlich finde. Das müsste irgendwie kraftvoller, epischer daherkommen meiner Meinung nach.


    Sonst gefällt mir der Beat aber gut!