Politik Talk Video - Meinung/Kritik?

  • Grüße euch,


    von Anfang an, habe ich auf meinem Kanal ein "Politikformat" - Politik talk mit pokerface, was scheinbar auch angesehen wird, aber noch ziemlich unprofesionell wirkt, finde ich.
    Der Link zum neuesten Video:


    Wie findet ihr das Video? Was könnte ich noch verbessern, vor allem technisch? Aber evtl. auch vom aubau oder der Struktur her?
    Wie mich noch besser von ähnlichen Formaten/Kanälen unterscheiden?


    Würde mich über eure Meinung, hier oder am besten in den YouTube Kommentaren sehr freuen.


    Beste Grüße,
    pokerface

  • Du sprichst sehr frei und flüssig. Das gefällt mir sehr gut. Du hast eine Struktur und die vorab schön erwähnt. Vorbildlich! :-)
    Die Zitateinblendung könnte sowohl grafisch als auch von der Aufmachung her etwas schicker daher kommen. Vielleicht seichte Musik hinter das ganze legen und die Grafik etwas aufpeppeln. Gerade wenn du von Statistiken und Personen sprichst könnte ich mir gut vorstellen, dass neben dir einzublenden. (Kann mir vorstellen, dass einige nicht wissen wir Herr Spahn aussieht :-P )
    Du hattest aber selbst erwähnt, dass das technisch nicht möglich ist - woran liegt es genau? Mit welchem Programm schneidest du deine Videos?

  • Du sprichst sehr frei und flüssig. Das gefällt mir sehr gut. Du hast eine Struktur und die vorab schön erwähnt. Vorbildlich! :-)
    Die Zitateinblendung könnte sowohl grafisch als auch von der Aufmachung her etwas schicker daher kommen. Vielleicht seichte Musik hinter das ganze legen und die Grafik etwas aufpeppeln. Gerade wenn du von Statistiken und Personen sprichst könnte ich mir gut vorstellen, dass neben dir einzublenden. (Kann mir vorstellen, dass einige nicht wissen wir Herr Spahn aussieht :-P )
    Du hattest aber selbst erwähnt, dass das technisch nicht möglich ist - woran liegt es genau? Mit welchem Programm schneidest du deine Videos?

    Hey erstmal vielen Dank für dein Feedback.


    Also technisch sind da sicherlich ein paar Dinge mehr noch möglich, aber eben schwieriger und würden noch deutlich mehr Zeit kosten. Ich schneide mit *Shotcut*, ich kann/möchte auch nur kostenlose Programme derzeit verwenden. Komme mit dem Programm auch ganz gut zurecht. Man muss dzau bedenken wenn ich irgendwelche Einblendungen (neben mir sprechend) im Video mache, müssen diese Grafiken ja auch erstmal erstellt werden, da arbeite ich mit GIMP, dass muss dann auf der richtigen größe passen, aber vor allem muss bei der Grundaufnahme des Videos man versuchen genau zu bedenken wo man dann noch etwas neben sich einblendet. Grafisch ist GIMP da vermutlich auch begrenzt. Aber das mit der Musik ist schonmal notiert und werde ich demnächst so machen.

  • Grafisch ist GIMP da vermutlich auch begrenzt.

    Du kannst mit Gimp ne ganze Menge toller Sachen machen. Bissel fummelig ist es aber kann dann viel leisten. Das Einblenden der Grafik neben dir schafft das garantiert - aber richtig sollte natürlich vorab beim Dreh beachtet werden. Alternativ kannst du die Grafik natürlich auch kurz über dich legen während du sprichst.