Wie handhabt ihr Kanalupdatevideos?

  • Hallo Freunde!


    Wie handhabt ihr Kanalupdatevideos? Macht ihr sowas überhaupt? Habt ihr solche Info-Monologe mit euren Zuschauern oder seid ihr eher weniger frontal?


    Ich hab jetzt ein Update für 2018 rausgehaut, da ich auch Kollaborationen auf anderen Kanälen mache und meine Zuschauer sonst nichts davon mitbekommen.
    Aktuelles Cover bei dem Kollegen Gabriel Barbot https://bit.ly/2qfcJCa


    Freu mich auf eure Antworten und Feedback! 1f642.png
    PS falls ihr mal Kollabs machen wollt ;) wink wink



    LG Oli

  • ich mache das nie, sowas interessiert die meisten sowieso nicht, da kann man die zeit lieber in ein neues geiles format stecken oder so!!!!


    zusammen videos mit anderen youtuber kann man auch gut bei social media bewerben !!!!

  • Meine Zuschauer freuen sich über Updates, ich kenne auch größere Tuber die diese Videos machen und gutes Feedback bekommen. Es so generalisieren zu versuchen macht keinen Sinn.


    Aus meiner Erfahrung ist social media gestorben. Ich hab schon öfters ausprobiert ein Cover nur über YT zu bewerben, dann einmal ein anderes über YT und FB oder Twitter... macht keinen Unterschied. Die Zuschauerbindung ist die selbe. Wieso? Weil die meisten Leute im social media es aufdringlich finden und die die mir schon folgen schauen auch alles was ich mache.
    Die meisten Zuschauer sammel ich direkt auf YT und oder über Kollabs auf YT.


    Ich bin kein Fan von AboGegenAbo. Fakeabos sind inaktiv und inaktive Abos werden von YT nach spätestens 2-4 Woche wieder entfernt.


    Viel Erfolg bei deiner Suche nach Kollaboratoren.

  • magst du im Sinne unseres Showroom-Regelwerk noch genau die Punkte auflisten zu welchen du Feedback wünschst? ;-)

    Danke, dass du mich drauf aufmerksam machst!


    Nun Feedback wäre cool in Hinsicht auf mein Video wie ich mich gefilmt hab, Belichtung, und Positionierung von den Einblendungen und mir.


    Ich hab im Nachhinein langsamer gesprochen als ich es sonst mache und bin da auch interessiert, ob das gut oder schlecht ankommt? Ich weiß manche mögen lieber einen schnellen Monolog mit Jumpcuts xD


    Und generell ob ihr so ein Format interessant findet, ob dem etwas fehlt oder ob kürzer besser wäre? Macht ihr auch Videos für andere Kanäle und wenn ja (wie) bewerbt ihr diese oder nicht?


    Danke und liebe Grüße! :)

  • Naja, ich hatte bis jetzt nur ein kleines "Update". Ich finde das habe ich auch etwas individuell umgesetzt:



    Ohne viel Redebedarf habe ich die Ankündigung unterhaltend umgesetzt. So wie auch das Konzept des neuen Kanals sein soll - Unterhaltung! Gründe usw sind meine Sache.


    Mein Kanal ist zwar klein, aber ich hätte das mit 100.000 Abo's auch so gemacht.