Suche Sponsor für Aufnahmeequipment!

  • Moin Leute!
    Ich bin kleiner YouTuber mit ca. 400 Abonnenten und stelle auf meinem Kanal Technikprodukte vor!
    Mir kam nun die Idee abseits von Youtube auf Portalen wie bspw. SoundCloud einen 30-Minütigen Podcast einmal im Monat zu machen welcher das Oberthema "Technikwelt" trägt!
    Themen und Gäste habe ich bereits und ich verfüge auch schon über ein ordentliches Mikrofon inkl. Mikrofonarm und PopSchutz!


    Könnt ihr mir vllt. sagen, wo ich die Chance hätte mir ein zweites Setup sponsern zu lassen, damit ich auch einen Gast dazu holen kann?
    Das Setup würde maximal 100€ kosten, wenn es die Produkte werden, die ich mir vorstelle! ;)
    Gibt es Unternehmen, die sich auf solche Aktionen einlassen? :O


    Wäre super, wenn ihr mir ein bisschen helfen könntet!


    Mit freundlichen Grüßen
    Robert

    Moin Technikfreunde!
    Auf meinem Kanal TonstudioTV gibt es 3-4 mal monatlich Videos über Veranstaltungstechnik, Smartphones, Gadgets und das altbekannte TechUp! unter allen die mich schon länger verfolgen!
    Ich bemühe mich sehr darum euch hochwertig produzierte Videos zu bringen!
    Schreibt mir gerne Feedback und Kritik in die Kommentare!Ich freue mich, euch bei mir auf dem Kanal begrüßen zu dürfen!



    Viele Grüße
    Robert

  • @CriticalDesignZ er ist - soweit ich weiss - noch Schüler. Da sind 100€ eine andere Grössenordnung, als wenn man arbeitet.


    Vielleicht kennst du ja jemanden mit einer Firma im näheren Umfeld? Du könntest diese Person mal anfragen, ob sie dir das sponsern wollen.


    Ansonsten kannst du die Firmen auch einfach mal geradeaus direkt anschreiben und auf das Beste hoffen. Aber ich denke auch, dass dein Kanal für ein Sponsoring in dieser Höhe noch zu klein ist.

  • Ich kann mir durchaus vorstellen, dass evtl. Testseiten dich bei deinem Vorhaben unterstützen und sponsoren sofern du für die notwendige Werbung sorgst. Oder du fragst direkt nach kleineren Technikläden in deiner Umgebung. 100 €uro sind für einige Unternehmen ja nicht gerade viel. Es kommt auf dein Talent zum Verkaufen an - also dich selbst verkaufen. Hast du es denn schon probiert und Ablehnungsbescheide bekommen? Wenn ja, wurden dort Gründe genannt? Ich würde einfach frech verschiedene Plattformen, Internetseiten und Firmen anschreiben. Mehr als nein sagen können sie ja nicht.

  • @CriticalDesignZ er ist - soweit ich weiss - noch Schüler. Da sind 100€ eine andere Grössenordnung, als wenn man arbeitet.

    Wenn man nur Taschengeld in geringer Menge bekommt, dann dauert das natürlich ewig. Ganz zu schweigen wenn man gar kein Taschengeld bekommt.
    Ich hab in meiner Schulzeit Prospekte für Kaufland ausgetragen 1x wöchentlich, gab dann 50€ im Monat und 1x im Monat hab ich Flyer für eine Pizzeria verteilt gab dann auch noch mal 30€. :thumbsup:

  • Spontan fällt mir für sowas Thomann ein, aber es ist sehr unwahrscheinlich, dass die kleinere YouTuber sponsern. Fragen kann man trotzdem.


    Alternativ: Zeitung austragen?!


    a3etwz5d.jpg

    Bei Fragen, Problemen oder Anliegen immer via PN oder cChat erreichbar.
    ----------------
    Mit freundlichen Grüßen
    DonLaki

  • Alternativ: Zeitung austragen?!

    Das ist es. Gehe ich den Ferien einfach mal Arbeiten, gehe mit deinen Eltern einen Deal oder Ähnliches. 100€ sind schnell verdient und am Ende sehr viel wertvoller als wenn man etwas "geschenkt" bekommt.