Feedback zu meinen AMV's

  • Moin Leute,
    ich wollte euch mal eines meiner Videos vorstellen und um Feedback beten. Im Grunde ist es ein Zusammenschnitt aus einem Final Fantasy Cinematic und dies mit Musik unterlegt plus noch ein paar Kleinigkeiten.
    Gezielt wäre es Feedback wie der Schnitt allgemein ist und wie dieser zur Musik passt.
    Ebenfalls würde mich noch interessieren wie Ihr generell die Musikwahl findet, würde mich doch interessieren ob das den Geschmack von mehreren trifft. :D
    Falls euch Sachen daran stören oder Ihr Anmerkungen habt, gerne raus damit.


    Das Video:

  • Hey @Horner, erstmal herzlich willkommen bei uns :)


    Zum Feedback:


    Bei der ersten Szene mit den Kometen fand ich den Schnitt unpassend. Du hast relativ schnelle und zackige Musik und dann aber sehr lange Shots. Ich würde dort die Schritte wesentlich schneller setzen.


    1:17 hier hättest du zB. passend zu der Musik etwas rein- und rauszoomen können. Oder ein kurzer Blackscreen.


    Thematisch ist es mir zu chaotisch bei den Videos. Es werden verschiedene Stimmungen gezeigt, aber alles auf der gleichen Musik.


    Beim Titel im Video ist das | beim Final Fantasy irgendwie zu sehr hereingequetscht - hier allenfalls mit zwei Text-Ebenen arbeiten oder eine Lücke dazwischen.


    Allgemein stören mich aber insbesondere die Untertitel - wenn es geht, würde ich die weglassen.



    Gesamthaft war es aber ein schöner Einblick in eine mir unbekannte Welt und auch die Musik fand ich ganz okay.

  • Danke fürs Feedback.


    Ja die Anfangs Szenen könnte man vielleicht wirklich etwas schneller oder anders gestalten.


    Aber auch danke für die Reaktion zum Untertitel, ich bin zum Beispiel ein Fan von denen aber ich werde sie in anderen Videos auch mal weg lassen :D

  • Was gibt es nicht hundertfach auf YouTube? Ist das ein Grund es nicht trotzdem zu versuchen?

    Kommt drauf an, wie man versuchen definiert. Wenn man das Ziel hat, wirklich erfolgreich zu sein, sollte man zumindest ein Alleinstellungsmerkmal haben. Das gezeigte Anime Music Video ist aber absoluter Standardkram und eben nix besonderes. Und der User scheinbar auch nix anderes aufseinem Kanal macht, wird das meiner Ansicht nach so eher nix. Aber klar, wenn er nur Videos veröffentlicht weil er sonst nix zutun hat oder eben aus Spaß an der Freude, spricht da auch nix gegen - da "versucht" man dann ja aber auch nix bei, sondern macht einfach.

  • Ja, das Video zeigt vielleicht "Standardkram" ( manche AMV's sind durchaus schlechter editiert ) , aber dies sind auch meine ersten versuche und ich lerne bei jedem neuen Video etwas dazu und mir macht das Spaß. Ebenfalls sollte man es wenigstens versuchen, nicht jeder ist sofort mit perfekter Qualität und tausenden von Views entstanden, die haben es auch alle versucht, haben gelernt und sind groß geworden und wie DonLaki schon sagte, es gibt alles schon mehrmals auf YouTube.