Neue Musik - aber passt sie überhaupt?

  • Hey ihr Nasinnen und Nasen,


    eines meiner erfolgreichsten Formate sind die "Fotolovestorys", bei denen ich die schönsten Fotoromane aus Jugendmagazinen vorlese und mit meinem absurden Humor "verschönere".

    Obwohl ich das schon seit einer Weile mache war ich mit der musikalischen Untermalung nie ganz zufrieden. Zum einen sind die Teile mit ~15 Minuten sehr lang, zum anderen bin ich in Sachen Musik ohnehin ein Idiot.


    Daher meine Frage an euch: Passt die musikalische Untermalung des Videos zum Inhalt? Wenn ihr Verbesserungsideen habt, freue ich mich auch SEHR über konkrete Songs, die euch passend vorkommen.

    Danke! :)



    P.S: Das Video ist wirklich lang, da sich die Musik während des Vorlesens der Geschichte nicht ändert, müsst ihr es euch nicht ganz ansehen, um einen Eindruck zu bekommen.

  • Danke für dein Feedback, das mit der Musik klingt doch schoneinmal gut. :)


    Ich versuche die Storys vorher immer nur zu überfliegen und die Gags entstehen ja absolut spontan, daher kann ich vorher nie ganz genau sagen, wie geeignet die Geschichten im Detail wirklich sind.

    Ich finde ohnehin die aus den frühen 2000ern noch besser als diese neueren - leider kommt man an die älteren aber nicht mehr heran.