Kanal noch zu retten?

  • Hey Leute :)
    Ich möchte mal kurz mein Problem ansprechen und zwar:

    Ich habe vor ein paar Jahren einen Gaming Channel aufgemacht mit einigen Leuten.

    Leider sind damals alle ausgestiegen aufgrund von Beruf und Schule.

    Ich führe den Kanal immer noch weiter. Habe über 6.000 Abonnenten, wodurch halt leider die meisten

    von einem Video kommen, das über 2 Millionen Aufrufe hat (und nicht Monetarisiert ist, weil Copyright)

    Nun...egal welches Video ich hochlade, ich habe keine oder kaum Aufrufe und ich weiß nicht wie ich das noch retten kann.

    Habe schon neue Banner, neues Logo entworfen etc. Nun weiß ich nicht mehr weiter.... kann man da noch was machen?

    Wäree halt echt schade, da ich Monetarisieren kann und eventuell sogar noch was reißen :O


    Hier der Kanal für den Einblick:

    https://www.youtube.com/user/Play4Gamers


    Grüße :)

  • Hmm, also als erstes: nicht aufgeben!


    Mir fallen konkret folgende Punkte auf:

    - nettes Banner, aber nicht repräsentativ für die Spiele, die du aktuell spielst

    - du lädst Trailer hoch, die wohl auch shcon auf den offiziellen Kanälen vorhanden sind -> wieso?

    - die Thumbnails sind nicht sonderlich ansprechend, vorallem erkennt man nicht, was es für ein Video ist


    Und da du ja offenbar mal Let's Plays gemacht hast, wollen die Abonennten vermutlich auch das sehen. Wenn du das nicht mehr bringst, erstaunt es mich nicht wirklich, dass die Leute da nicht unbedingt draufklicken.


    Du müsstest jetzt wohl mal hinsitzen und dir eine klare Strategie überlegen: Was macht dir Spass, was willst du hochladen, was hat allenfalls eine Zielgruppe (falls dir das wichtig ist), wie möchtest du deinen Kanal thematisch ausrichten?


    Und was auch noch wichtig wäre: willst du wachsen, oder willst du das aus Spass machen?

  • Okay, ich werde mich mal an meinen Kanal setzen und ihn überarbeiten! :)

    Danke für die Vorschläge. Ja da hast du wohl recht...

    Ich habe die Trailer hochgeladen, weil wir damals eigentlich ein Kanal sein wollten, die auch Game Reviews verfassen und halt auch alles bieten wollten...unteranderem die Trailer.


    Heißt ich müsste halt auch jede Beschreibung etc. abändern, damit alles übersichtlicher wird?
    Puh, das wird ne Menge arbeit :D


    Ich wollte immer Let's Plays und VLOGS machen...also alles das was mir Spaß macht. Nur habe ich halt den Kanal und wollte ihn nicht einfach wegschmeißen.

    Ich mache das jetzt so momentan: Ich lade auf "Thats Yoshi" meine Let's Plays hoch und VLOGS etc. und auf meinem 2. Kanal werde ich die Let's Plays dann auch hochladen.

    Habe irgendwie kein Plan wie ich das sonst Handhaben soll :o


    Und was auch noch wichtig wäre: willst du wachsen, oder willst du das aus Spass machen?

    Eigentlich beides :D

  • Heißt ich müsste halt auch jede Beschreibung etc. abändern, damit alles übersichtlicher wird?

    Meinst du die Videobeschreibungen? Oder Kanalbeschreibung?

    Puh, das wird ne Menge arbeit

    Die bringt ein YouTube-Kanal sowieso immer :)

    Ich lade auf "Thats Yoshi" meine Let's Plays hoch und VLOGS etc. und auf meinem 2. Kanal werde ich die Let's Plays dann auch hochladen.

    Habe irgendwie kein Plan wie ich das sonst Handhaben soll :o

    Das ist sicher sinnvoll. Aber: wieso nicht den grossen Kanal weiterhin für deine Let's Plays nutzen? 'Play4Gamers' kann man auch so verstehen, dass du für Gamer zockst.

    Dann würde ich noch ein Ankündigungsvideo für deinen Vlog-Kanal machen, aber das sonst relativ strikte trennen.

    Eigentlich beides

    Das ist nur zu einem bestimmten Grad möglich. Wenn du wachsen willst, ist Regelmässigkeit unglaublich wichtig. Das heisst, du wirst auch Videos produzieren müssen, wenn du dazu keine Lust hast.

    Natürlich möchte jeder ein Publikum haben - sonst wären wir ja nicht auf YouTube. Aber man muss sich mMn klar darüber sein, ob man den Fokus auf Wachstum oder Spass legt.