Kurzfilm: "Behämmert"

  • Moin allerseits,


    nach einigen Wochen Vorbereitung, zwei Drehtagen und 1 1/2 Wochen Postproduktion ist endlich mein erster richtiger Kurzfilm fertig (also zumindest der Erste an dem ich maßgeblich beteiligt war). Behämmert erzählt die Geschichte von Theresa, die sich zum Abschlussball für Ihre große Liebe fertigmacht. Als sie jedoch erfahren muss, dass ihr Schwarm ihre Liebe nicht erwidert, wird es blutig...

    Generell würde ich mich sehr über Kritiken freuen. Da es das erste nicht-animierte Video ist, dass ich je geschnitten hab, wäre besonders Feedback zum Schnitt cool. Mich würde auch interessieren, ob der Film tonal/stimmungstechnisch für euch gut funktioniert. Beim Schreiben des Drehbuchs war dies ein ewiges hin und her.