YouTube Kompression entgegen wirken

  • Ich hab da mal so eine Frage die simple aber auch viele beantworten / Nicht beantworten können. Wie schafft ihr es mit eurem Capture Programm oder Videobearbeitungsprogramm dem Komprimierungs Prozess von YouTube entgegen zu wirken das eure Videos genauso scharf aussehen wie auf dem PC?

    Nach vielen vielen "Best Render Settings" Videos wo alle die Standard Ausgabe bei Premiere die YouTube Auswahl nehmen hab ich gestern ein Video gefunden was empfiehlt die Bitrate zu verdoppeln.

    Das heißt: YouTube empfiehlt ja bei 1080/60 Videos eine Bitrate von 16 Maximal. Wenn man es rausrendert muss man sagen: Ok sieht schön aus aber nach dem Hochladen sieht es aber etwas Matschig aus.

    Also wenn ich die Bitrate verdoppel, bei FHD Videos wären das ja dann 32 könnte man also dem Komprimierungs Prozess entgegen wirken. Wie macht ihr das? Habt ihr da bessere Tipps/Tricks oder wie was wo?. Interessiert mich wirklich mal was ihr das so macht.


    An den Captain hoffe das ist das richtige Abteil für die Frage.

  • Oh captian, mein Captian.

    Ich habe keine Ahnung 🤷‍♂️ 😂

    Soweit ich herausgefunden habe, stellt YouTube den guten Codec mit der besseren Bitrate bei Auflösungen der Ursprungsdatei über Full HD bereit.

    Ab Full HD und drunter wird der schlechtere Codec gewählt.

    Auch das Nachbereiten klappt nicht (bei mir zumindest).


    Ich zum Beispiel nehme das Rohmaterial in 1080p und 60 FPS auf.

    Die Bitrate liegt bei ca 50-60 MBit.

    Damit rendere ich auch...

    _____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
    📹 YouTube-> subscribe
    📸 INSTAGRAM-> follow

    8)TWITTER-> follow

    maxresdefault.jpg

    _____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

  • Naja Ob gewisse Große YouTuber das andauernd so machen? Ich weiß das Erik (Gronkh) es ja in OBS / Premiere umstellt aber irgendwas muss er und die anderen ja auch machen um dagegen zu halten. Einfach nur die Sättigung hochzudrehen soll was machen? Habs getestet und sehe keinen Unterschied.

  • Ich soll ein Video höher Rendern auch wenn es 1080 ist? Und dann hat man direkt VP9? Oh Mann YouTube was tust du da nur.

    Das soll auch funktionieren.

    Ich werde demnächst aber direkt auf eine höhere Auflösung umsteigen

    _____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
    📹 YouTube-> subscribe
    📸 INSTAGRAM-> follow

    8)TWITTER-> follow

    maxresdefault.jpg

    _____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

  • Naja hab mal die Tricks da probiert aber hat alles nichts gebracht. YouTube gibt dem kleinen Creator nur AVC....hab der Community schon gesagt: Ab Sofort nur noch auf Kleinen Bildschirmen schauen dann ist die Qualität gut ^^ Aber kann dir einen Tipp geben: Der Voukoder Codec ist suuuuper zum schneller rendern bei gleichbleibender Qualität

  • Hast du mal höhere Auflösungen probiert?

    _____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
    📹 YouTube-> subscribe
    📸 INSTAGRAM-> follow

    8)TWITTER-> follow

    maxresdefault.jpg

    _____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________