Entwarnung: Monetarisierung hat keinen Einfluss auf das Ranking

  • Gute Neuigkeiten, ihr könnt aufatmen!


    Es kommen immer wieder Gerüchte an die Oberfläche, dass die Monetarisierung sich positiv auf das Ranking bzw. die Recommendations auswirke.

    Und dass umgekehrt dann natürlich viele meinen, dass nicht monetarisierte Videos weniger oft vorgeschlagen werden.


    Dem ist nicht so.


    Da der Such- & Empfehlungsalgorithmus gar nicht über den Zustand der Monetarisierung Bescheid weiss, kann sich dieser auch nicht darauf auswirken.

    Aus diesem Grund hat auch eine eingeschränkte Monetarisierung (goldene Plakette) keinerlei Einfluss auf das Ranking; sowohl beim eingeschränkten als auch bei anderen nicht.


    Fazit:


    Ihr solltet keine Werbung schalten, um damit höher angezeigt zu werden. Ausbezahlt bekommt ihr höchstwahrscheinlich sowieso erstmal nichts.

    Ich finde, da solltet ihr lieber schauen, dass ihr die Zuschauer nicht mit Werbung vergrault.





    Quelle: Creator Insider

  • Ist halt immer die große Frage mit der Werbung... denk halt auch unsere Videos haben einen Wert- alles was der Zuschauer tun muss, ist eine Werbung ansehen- er kann YT komplett kostenfrei nutzen.

    Wollen wir Zuschauer, denen wir nicht mal eine Werbepause wert sind:unsure:


    Ansonsten cool, wenn es für das Ranking keine Auswirkung hat