Ich bin Kanamora - eine Kanalvorstellung

  • Moin,



    mein Name ist, wie bereits vermuten lässt nicht Kanamora.

    Ich heiße Karl und hier findet ihr ein bisschen was zu meiner Person.



    Ich bin derzeit 23 Jahr alt, arbeite als Fachinformatiker für Systemintegration und bin sehr gemütlich.

    Meine Lebenseinstellung ist froh, fröhlich und offen zu jedem zu sein der nett zu mir ist.



    In meinen Augen definiert sich ein Menschen am meisten durch seine Hobbies:

    Ich liebe es im Sommer auf Festivals zu feiern und den kleinen und großen Bands zu frönen.

    In der heißen Zeit wird auch jeder Badestrand unsicher gemacht.



    Des weiteren habe ich vor kurzem das Bogenschießen für mich entdeckt. Mit einer guten Freundin und mit ruhiger Hand werden dann unbewegliche Zielscheiben aufs Korn genommen.
    Und ich hab mir gestern einen Cityroller gekauft, ein affengeiles Gefährt, mit dem man jede Straße bezwingen kann.



    Ich bin auch ein begeisterter Leser, vor allem Philosophie und Fantasy, sowie SciFi-Romane sind meine Bereiche. Eine viel Zahl von Büchern sind in meinem Besitz.

    Großartige und unbedingt lesenswerte Autoren mit fantastischen Büchern sind:



    Andreas Eschbach - NSA & 1 Billion Dollar

    George Orwell - 1984

    Stehen Hawking - Kurze Geschichte der Zeit

    Markus Gabriel - Der Sinn des Denkens

    Sergei Lukjanenko - Wächter Antalogie



    Und und und...



    Auch das Hören von Musik ist ein großer Teil meines Lebens.

    Vorallem Metal und Rap zählen zu meinen favorisierten Genres.

    Oder Nü Metal :D Auch Punkrock mag ich sehr.



    Wer will kann sich gerne einige Empfehlungen holen. Musste mich an der Stelle zusammenreißen nicht auch eine Liste wie die der Autoren oben zu posten...

    Soll ja schließlich um mich gehen.



    In der Zeit zwischen durch schaue ich gerne Animes oder spiele Computer. Auch gelegentliche Brettspielabende mit Freunden stehen im Kalender rot makiert.



    Nun und natürlich ist eines meines größten Hobbys das Videos schneiden, der eigentliche Grund weshalb ich bei Youtube gelandet bin.

    Vor knapp 2 Jahren hatte ich begonnen, mir ein Herz gefasst und beschlossen im Internet präsent zu werden.



    Aufgrund von völliger Planlosigkeit und schlechter Hardware verlor ich dann immer mal wieder die Lust und fand diese dann immer mal wieder wieder.

    Nun bin ich bereit, hab bessere Hardware und einiger Maßen eine Idee was mein Kanal soll.

    Dazu aber in einem anderen Post mehr.



    Puh, das sollte es eigentlich sein.



    Gruß

    Karl

  • Bridz

    Hat das Thema freigeschaltet
  • Hi Karl, willkommen im Forum!


    Stehen Hawking - Kurze Geschichte der Zeit

    Rate mal, was just in dem Moment neben mir liegt ^^



    Vorallem Metal und Rap zählen zu meinen favorisierten Genres. [...]

    Wer will kann sich gerne einige Empfehlungen holen. Musste mich an der Stelle zusammenreißen nicht auch eine Liste wie die der Autoren oben zu posten...

    Dazu haben wir unseren Musik-Thread (der auch dank Jeezy Frankie fast zum Metal Thread mutiert ist), wo du dich austoben kannst: Bewerte das Lied über dir :)




    Bin gespannt auf dein Kanalkonzept!