Neue Plattform für Youtuber und Fans

  • Hallo liebe Tube-Pro Community,



    aktuell ist eine völlig neuartige Youtube Plattform in der Entwicklung welche Kanalbetreibern eine kostenlose und unverbindliche Möglichkeit bieten soll sich mehr Reichweite und Aufmerksamkeit zu verschaffen. Gleichzeitig sollen dort potentielle Fans neue Möglichkeiten haben auf talentierte und aktive Youtuber aufmerksam zu werden. Das ganze ist also zum einen eine Promotionplattform und ein "social network" in einem. Die Idee dahinter ist die, dass Youtuber heutzutage kaum Möglichkeiten haben sich zu vermarkten und wenn, dann nur mit hohem Finanziellen Aufwand über Google Werbekampagnen oder über den Eintritt in ein Netzwerk, was leider oftmals viele negative Nebenwirkungen hat (wie Aufgabe seiner Urheberrechte, Werbeauflagen etc.).



    In den nächsten Tagen ist der Start einer Anmeldephase für den geschlossene beta-Test geplant, für die sich interessierte Youtuber anmelden können. Die Useranzahl für diese beta ist limitiert!



    Die dazugehörige Adresse und alle weiteren Infos werde ich hier kurz vor dem Starttermin eintragen. Falls ihr euch jedoch jetzt schon anmelden wollt, könnt ihr eine Email mit dem Betreff "BETA" an



    chwesterm@gmail.com[/email]chwesterm@gmail.com



    schicken. Ihr bekommt dann zum Start einen Log-In zugeschickt.




    Wir wollen so schnell wie möglich in die erste beta-Testphase eintreten, und hoffen, dass dies im Juni so weit sein wird. Bis dahin freuen wir uns über jeden der dabei sein will und die Seite zur "Marktreife" begleiten möchte.



    Für fragen und Anregungen stehe ich euch gerne zur Verfügung! smile.png



    Xtian

  • Klingt auf jeden Fall sehr interessant, dennoch hätte ich ein paar Fragen.


    • Wie ist diese Plattform aufgebaut? Grundsätzlich wie YouTube oder findet man sich schnell zu recht?
    • Wird man mit einem Vertrag "gepartnert"?

    Bei Fragen, Problemen oder Anliegen immer via PN erreichbar.
    ----------------
    Freundliche Grüse
    Luk

  • Hi @Lukas!


    Es gibt keinerlei Veträge! Du verbindest einzig und allein deinen Kanal mit unserer Seite und erhälst ein Userprofil welches SEO technisch als eigene Internetpräsenz fungiert und deine Reichweite verstärkt.


    Grundlegend dreht sich alles um die Bewerbung von Videos durch die sogenannte "Push-Funktion". Nach dem Verbinden seines Youtubekanals mit der Seite kann man sein (beispielsweise) aktuellstes Video mittels dieser Funktion für einen gewissen Zeitraum direkt auf einen dafür vorgesehenen Spot auf die Startseite bringen. Jeder Besucher der Seite wird somit automatisch direkt auf das Video aufmerksam gemacht.


    Ein internes Belohnungssystem soll dazu Beitragen, dass man aktiv bleibt, und dazu motivieren regelmäßigen Content zu produzieren.


    Zu guter letzt sind wir bereits auf der Suche nach potenziellen Partnern aus verschiedensten Branchen um engagierten Youtubern die Möglichkeit zu geben sich z.B. als Markenbotschafter, Produkttester etc. für diese zu bewerben. Wir als Vermittler wollen dazu beitragen, dass Kanalbetreiber dabei unabhängig bleiben und unsere Partner die passenden Youtuber finden.


    Viele weitere Funktionen sind geplant, jedoch wollen wir es für den Start der Seite simpel halten.


    Liebe Grüße

  • Da hätte ich doch auch mal ein Paar Fragen, denn bisher hört sich das eher wie ein "Abklatsch" von Crowdsourcing Plattformen wie z.B. 99designs an (nur für Youtuber anstatt Grafiker) und von solchen Plattformen kann ich nur jedem Raten sich fern zu halten... die einzigen, die damit Gewinn machen sind die Plattform Betreiber, ausserdem macht es die Preise für seriöse Grafiker kaputt.


    Aber nun zu meinen Fragen:


    Wie stärkt ihr eure Reichweite bzw. wie wollt ihr angemessene Reichweite generieren? Denn darauf sind ja letztendlich die Youtuber auf eurer Plattform angewiesen oder hofft ihr, durch die bei euch gelisteten Youtuber Reichweite zu generieren, weil die euch dann bewerben sollen?


    Werdet ihr die Vermittlung zwischen Firmen und Youtubern, für eine "kleine" Gebühr seitens der Firmen, übernehmen und die Firmen zahlen den Youtubern dann nur noch dumping Preise und wer sich am billigsten verkauft, bekommt den Zuschlag ODER kommt der Kontakt direkt zwischen Firma und Youtuber zustande?


    Warum eine Beta Phase? Vorallem was passiert mit den Youtubern die daran Teilnehmen und aus der Sache wird nichts? Was passiert in diesem Fall mit den Daten (von den verknüpften Konten)?


    Habt ihr schon AGB's und Datenschutzrichtlinien festgesetzt (müsste ja!?)? Die könntet ihr hier doch mal posten... mich würden vorallem die DatenschutzRL interessieren.


    MFG

  • Hi @Mikstar,


    ich kann dich beruhigen. Das ganze hat absolut nichts mit einer Crowdsourcing Plattform zutun, und zwar weil: Bei uns muss keiner irgendwas bezahlen. Die Seite wird durch angepasste Werbung finanziert, und mit dieser hat der User nichts zu tun. Wie gesagt, wir schließen mit niemandem Verträge ab. Auch vermitteln wir nicht direkt, sondern treten an Firmen heran die Interesse haben frische Youtuber als Werbeträger zu gewinnen, und machen daraus eine Ausschreibung für die man sich bewerben kann. Die Auswahl treffen dann die Firmen, nicht wir. Wir bieten nur den Service. Das Marketingwerkzeug zum pushen von Videos ist vollkommen kostenlos nutzbar, und führt nur dazu, dass deine Videos bei uns gefeatured werden, was im Idealfall zu einer größeren Aufmerksamkeit, und somit Reichweite führt. Unsere User können mithelfen unsere Plattform bekannter zu machen, indem sie unsere Webadresse in Ihre Videobeschreibungen einbinden, sind jedoch nicht dazu verpflichtet! Bei einer größeren Bekanntheit der Seite profitieren allerdings alle von der Sache. :-)


    Letztendlich gilt: Wer aktiv ist und regelmässigen Content bringt, der steigert seine Relevanz auf unserer Seite (Stichwort: Belohnungssystem). Kurz: Fleiss wird belohnt. Das soll dem Youtube Prinzip entgegenwirken, wo es ja eher heisst "wer bereits etabliert ist, wird belohnt". Kleine Yotuber haben leider kaum eine Chance von Youtube gefeatured zu werden, und genau da wollen wir einhaken.


    Ein weiteres Feature wird übrigends der Hauseigene Youtube-Kanal, auf dem wir regelmässig unsere Top Youtuber featuren werden!


    PS: Zum Thema Datenschutz: Wir hosten weder Videos, noch erheben wir Anspruch an den Rechten unserer Nutzer. Wer sich registiert und seinen Kanal mit unserer Seite verknüpft, kann dies zu jeder Zeit auch wieder Rückgängig machen. Es ist im Prinzip so, als würdest du deine Videos einfach auf externen Seiten per embed-code einbinden. Nur, dass wir die aktivität unserer User messen, um daraus einen Level-Status zu generieren, ähnlich dem von Onlinespielen (Bronze, Silber, Gold etc.).


    Liebe Grüße