Freedom - eure Erfahrungen

  • Aber nur wegen einer Musikbibliothek werde ich sicher niemals in ein Netzwerk gehen. Mit etwas Mühe, kann man sich die auch selbst zusammenstellen. Ganz ohne Vertrag und ohne zu zahlen ;)


    Netzwerke sind für mich weiterhin ein rotes Tuch und nur was für die ganz großen Youtuber, die logischerweise wenig Zeit haben, sich um rechtliche Dinge zu kümmen und halt für Youtuber die einfach kein Bock auf sowas haben ;)

  • Hi,


    bin auch Freedom! Partner und bin soweit ganz Zufrieden mit dem was Angeboten wird.


    • Epidemic Sounds
    • AudioMicro
    • Position Music
    • Videoblocks
    • Spreadshirt Shop

    uvm.


    Warum bin ich bei Freedom! gepartnert?

    Ich habe mich für Freedom! entschlossen, weil ich ein Netzwerk gesucht habe, wo ich auch durch Lizenzen für den Bereich Videospiele abgesichert bin.
    Da dieses unter der Normalen YouTube Partnerschaft ( Adsense ) etwas schwerer ist und man sich somit nicht selbst mit den Publishern in Verbindung setzen muss.
    Zum anderen halt durch die ganzen Features die Angeboten werden wie ich oben bereits aufgelistet habe.


    Der 2. Punkt ist, dass man das Netzwerk jederzeit verlassen kann. Dazu braucht man einfach die Verknüpfung mit dem Netzwerk in den Kanaleinstellungen aufheben.
    Nach 30 Tagen ist man dann Automatisch raus. Dieses sollte man dann Nutzen wenn der Kanal soweit gewachsen ist, dass man einem Deutschen Netzwerk ( MCN ) wie:


    etc.


    beitreten kann.



    Ich kann somit jeden Neuling Freedom! ans Herz legen. :)


    LG rizouw

  • @rizouw seid wann bist du bei Freedom? In deinem Profil steht, dass du bei TNG bist. Hast Du gewechselt? Wenn ja kannst Du Gründe nennen?

    Hey,


    also bei Freedom! bin ich von Anfang an mit diesem Kanal und auch immer noch gepartnert, ich hab überlegt nach TGN zu wechseln, da mein Kanal auch angenommen wurde, da ich mich Spontan beworben habe, aber ich bleibe denke mal bei Freedom!, da ich derzeit voll und ganz Zufrieden bin. :)


    Also schlechte Erfahrungen hab ich mit Freedom! keine gehabt, klar spezialisiert sich das MCN nur auf Internationale Kanäle und als Deutscher hat man wenig davon, da Freedom! Deutschland derzeit auch auf Eis gelegt ist so wie ich es aus dem Deutschen Freedom! Forum gelesen habe.


    Ich profitiere eigl. derzeit nur von der Pünktlichen Auszahlung, PositionMusic, VideoBlocks, Spreadshirt Shop, EpidemicSounds & AudioMicro. ( ES & AM gibt es so gut wie in jedem Netzwerk ).


    Daher wie oben bereits beschrieben, würde ich jeden für den Anfang, wer z.B. keine Lust auf Adsense hat oder abgesichert sein möchte wegen Gaming, oder coole Musik verwenden möchte Freedom! empfehlen. Vorallem weil man jederzeit rausgehen kann sollte man in ein anderes Netzwerk wollen.


    Ich würde entweder als nächstes sobald, mein Kanal dafür in Frage kommt in ein Deutsches Netzwerk gehen oder nach Curse weil ich dieses Netzwerk auch einmal kennenlernen will und auch gutes gehört habe. :)


    Für weitere Fragen bin ich gerne offen :)


    Euer rizouw