Meine Erfahrungen mit Vultra (BentPixels)

  • Hallo alle Zusammen,


    ich möchte euch meine Erfahrungen mit dem Netzwerk Vultra ( BentPixels ) vorstellen.


    Vultra ist ein Internationales Gaming Netzwerk unter dem MCN BentPixels.
    Um Partner zu werden, benötigt man 100 Aufrufe am Tag sowie muss alles im Grünen sein in deinen Kanaleinstellungen.
    Der Partnerprozess geht schnell und wird gut erklärt ( auf Englisch ). Man erhält direkt die Einladung im YouTube Dashboard.


    Dashboard

    BentPixels bietet ein Umfangreiches Dashboard mit diversen Apps.


    • Exposy
    • Magic Links
    • tubestart
    • IZEA
    • DC Promotion
    • TubeBuddy
    • Epidemic Sound
    • AudioMicro
    • Spreadshirt

    172d2a13ed499c4b795b689db2692488.jpg


    Zudem hat man Zugriff auf Support, Guides, Live-chat, Nachrichtensystem, Analytics, Einnahmen und Training.
    Alles jedoch in Englisch.


    Bis jetzt rund um Zufrieden was mir Geboten wird. :thumbup:

  • Klingt ja schon einmal ganz in Ordnung, trotzdem hätte ich noch ein paar Fragen:

    • Wie sieht die Vertragslaufzeit aus?
    • 24/7 Support?
    • Gibt es eine rechtliche Hilfe bei beispielsweise Strikes?

    100 Aufrufe am Tag

    Hmm ist zwar nicht schlecht, aber bei einer so geringen Aufrufzahl als Aufnahmewert klingeln bei mir leider die Alarmglocken. :/

    Bei Fragen, Problemen oder Anliegen immer via PN erreichbar.
    ----------------
    Freundliche Grüse
    Luk

  • Klingt ja schon einmal ganz in Ordnung, trotzdem hätte ich noch ein paar Fragen:

    • Wie sieht die Vertragslaufzeit aus?
    • 24/7 Support?
    • Gibt es eine rechtliche Hilfe bei beispielsweise Strikes?

    Hmm ist zwar nicht schlecht, aber bei einer so geringen Aufrufzahl als Aufnahmewert klingeln bei mir leider die Alarmglocken. :/

    Die Anforderungen der Netzwerke, haben sich zum Teil Stark verringert, da es heutzutage möglich ist das jeder YouTube Partner werden kann.
    Das wären z.B. die Anforderungen bei TGN ( BroadbandTV):


    To qualify for partnership, your channel has to have at least 1,000+ views per month with 5+ subscribers, no copyright or community strikes, no copyrighted content and not partnered with another network.

    Die meisten Fragen zu Vultra findest du hier: http://vultra.tv/faqs/


    Den Vertrag stimmst du wärend des Bewerbungsprozess zu. ( Vertrag ist auf Englisch ).

  • @DonLaki ja bin ich :)

    Das macht mich jetzt auch etwas stutzig. ?(


    Um Partner zu werden, benötigt man 100 Aufrufe am Tag...

    Du hast gerade mal max. 15 Aufrufe vor noch nicht mal einem Tag. Ist das Netzwerk so kulant?


    Hmm ist zwar nicht schlecht, aber bei einer so geringen Aufrufzahl als Aufnahmewert klingeln bei mir leider die Alarmglocken.

    Da muss ich @Lukas recht geben!!! Da ist wirklich etwas faul!!! :huh:

  • Das macht mich jetzt auch etwas stutzig. ?(

    Du hast gerade mal max. 15 Aufrufe vor noch nicht mal einem Tag. Ist das Netzwerk so kulant?

    Da muss ich @Lukas recht geben!!! Da ist wirklich etwas faul!!! :huh:

    Das liegt daran, dass ich vor 3 Jahren schonmal dort gepartnert war mit meinem alten Kanal.
    Daher wurde ich direkt aufgenommen, da ich und 2 Freunde noch Kontakt zu BentPixels haben.


    Faul ist da nix. Wie gesagt ich habe heute und damals nie Probleme mit dem Netzwerk gehabt.
    Sonst würde ich es auch gar nicht vorstellen geschweige denn selbst dort gepartnert sein. :)

  • Das liegt daran, dass ich vor 3 Jahren schonmal dort gepartnert war mit meinem alten Kanal.
    Daher wurde ich direkt aufgenommen, da ich und 2 Freunde noch Kontakt zu BentPixels haben.


    Faul ist da nix. Wie gesagt ich habe heute und damals nie Probleme mit dem Netzwerk gehabt.
    Sonst würde ich es auch gar nicht vorstellen geschweige denn selbst dort gepartnert sein.

    Tut mir leid, aber ich bin da immernoch ein wenig sehr skeptisch.
    Musstest du einen Vertrag unterzeichnen? Wenn ja, war er gut verständlich für unsere Englischkenntnisse? Damit meine ich, dass Verträge auf Englisch viel Fachchinesisch enthalten können und nicht jeder diese versteht, egal wie gut man Englisch kann. Ich möchte dich hier nur drauf hinweisen, falls es einmal zu einem Rechtstreit zwischen dir und deinem Netzwerk geben würde, müsstest du nach Amerika reisen, um an einer Gerichtsverhandlung teilzunehmen und da wäre ein Besuch in einer deutschen Stadt für solche Dinge angenehmer.

    Bei Fragen, Problemen oder Anliegen immer via PN erreichbar.
    ----------------
    Freundliche Grüse
    Luk

  • Tut mir leid, aber ich bin da immernoch ein wenig sehr skeptisch.Musstest du einen Vertrag unterzeichnen? Wenn ja, war er gut verständlich für unsere Englischkenntnisse? Damit meine ich, dass Verträge auf Englisch viel Fachchinesisch enthalten können und nicht jeder diese versteht, egal wie gut man Englisch kann. Ich möchte dich hier nur drauf hinweisen, falls es einmal zu einem Rechtstreit zwischen dir und deinem Netzwerk geben würde, müsstest du nach Amerika reisen, um an einer Gerichtsverhandlung teilzunehmen und da wäre ein Besuch in einer deutschen Stadt für solche Dinge angenehmer.

    Alles ist gut :) Nehme dir das ja nicht Böse oderso ;)


    Den Vertrag sieht man wärend der Bewerbung, diesen muss man einfach Zustimmen ähnlich wie bei Nutzungsbedingungen wenn man sich iwo anmeldet.

  • Tut mir leid, aber ich bin da immernoch ein wenig sehr skeptisch.Musstest du einen Vertrag unterzeichnen? Wenn ja, war er gut verständlich für unsere Englischkenntnisse? Damit meine ich, dass Verträge auf Englisch viel Fachchinesisch enthalten können und nicht jeder diese versteht, egal wie gut man Englisch kann. Ich möchte dich hier nur drauf hinweisen, falls es einmal zu einem Rechtstreit zwischen dir und deinem Netzwerk geben würde, müsstest du nach Amerika reisen, um an einer Gerichtsverhandlung teilzunehmen und da wäre ein Besuch in einer deutschen Stadt für solche Dinge angenehmer.

    Stimme dir zu Lukas! Bei einem Rechtsstreit hast du so gut wie verloren.

    Mit freundlichen Grüßen
    Unyque Network Group
    Geilenkirchener Str. 65
    52134 Herzogenrath