JuliensBlog verurteilt: Bewährungsstrafe und 15.000€ Strafe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Draconigena schrieb:

      Wenn man ihn schon verurteilt, dann auch für alles, was er jemals auf seinem Kanal losgelassen hat, vorallem das mit dem lustig machen über Missbrauchsopfer - das hätte man nämlich unter die Kategorie Beleidigung stecken können... just sayin'
      Da hast du auch wieder Recht, naja jemand muss ja einmal beginnen. ^^
      Bei Fragen, Problemen oder Anliegen immer via PN erreichbar.
      ----------------
      Freundliche Grüse
      Luk
    • Draconigena schrieb:

      Wenn man ihn schon verurteilt, dann auch für alles, was er jemals auf seinem Kanal losgelassen hat, vorallem das mit dem lustig machen über Missbrauchsopfer - das hätte man nämlich unter die Kategorie Beleidigung stecken können... just sayin'

      Schwierig, da Beleidigung sich juristisch in der Regel nur gegen einzelne bzw. sehr kleine Gruppen richten kann.
      Außerdem ist das im Gegenteil zu Volksverhetzung ein reines Antragsdelikt, mit anderen Worten ---> Wo kein (konkreter) Kläger, da kein Richter. ;) (Strafverfolgungsbehörden können auch nicht ohne eingegangene Anzeige von sich aus ermitteln)
    • MisterVlog schrieb:

      Draconigena schrieb:

      Wenn man ihn schon verurteilt, dann auch für alles, was er jemals auf seinem Kanal losgelassen hat, vorallem das mit dem lustig machen über Missbrauchsopfer - das hätte man nämlich unter die Kategorie Beleidigung stecken können... just sayin'
      Schwierig, da Beleidigung sich juristisch in der Regel nur gegen einzelne bzw. sehr kleine Gruppen richten kann.
      Außerdem ist das im Gegenteil zu Volksverhetzung ein reines Antragsdelikt, mit anderen Worten ---> Wo kein (konkreter) Kläger, da kein Richter. ;) (Strafverfolgungsbehörden können auch nicht ohne eingegangene Anzeige von sich aus ermitteln)
      Is mir persönlich ziemlich egal um was es sich handelt, ich wollte nur sagen, dass man ihn für mehr hätte verurteilen können, als diese... ich nenne es jetzt einfach mal "Lappalie" und wie andere des schon gesagt hatten, unter Volksverhetzung verstehe ich ebenfalls etwas anderes ;)
      Er hat ja nicht gesagt "Schickt sie alle nach Auschwitz und vergast sie", sondern (soweit ich mich noch erinnere) "man SOLLTE sie nach Auschwitz schicken und vergasen."

      Merkste was? Für mich ist diese Wortwahl keine Volksverhetzung. Natürlich hätte er es sich einfach verkneifen können, hat er aber nicht und die Meinungen dazu gehen auch sehr sehr weit auseinander.

      Fakt ist aber: Er ist dafür bekannt, er hat schlimmeres losgelassen, für den Satz wurde er verklagt. Hat schon Facebook - Qualitäten, da wird man ja auch momentan wegen eines bestimmten Themas strafrechtlich verfolgt, egal ob es jetzt Hetze ist, oder nicht.
      XBox, Jim Carrey, steal a bear, got a pee
      XBox, Jim Carrey, steal a bear, got a pee
      Sephiroth! Sephiroth!

      Draconigenas drachige Let's Plays :3
    • Draconigena schrieb:

      MisterVlog schrieb:

      Draconigena schrieb:

      Wenn man ihn schon verurteilt, dann auch für alles, was er jemals auf seinem Kanal losgelassen hat, vorallem das mit dem lustig machen über Missbrauchsopfer - das hätte man nämlich unter die Kategorie Beleidigung stecken können... just sayin'
      Schwierig, da Beleidigung sich juristisch in der Regel nur gegen einzelne bzw. sehr kleine Gruppen richten kann.Außerdem ist das im Gegenteil zu Volksverhetzung ein reines Antragsdelikt, mit anderen Worten ---> Wo kein (konkreter) Kläger, da kein Richter. ;) (Strafverfolgungsbehörden können auch nicht ohne eingegangene Anzeige von sich aus ermitteln)
      Is mir persönlich ziemlich egal um was es sich handelt, ich wollte nur sagen, dass man ihn für mehr hätte verurteilen können, als diese... ich nenne es jetzt einfach mal "Lappalie" und wie andere des schon gesagt hatten, unter Volksverhetzung verstehe ich ebenfalls etwas anderes ;) Er hat ja nicht gesagt "Schickt sie alle nach Auschwitz und vergast sie", sondern (soweit ich mich noch erinnere) "man SOLLTE sie nach Auschwitz schicken und vergasen."

      Merkste was? Für mich ist diese Wortwahl keine Volksverhetzung. Natürlich hätte er es sich einfach verkneifen können, hat er aber nicht und die Meinungen dazu gehen auch sehr sehr weit auseinander.

      Für eine Verurteilung spielt es halt keine Rolle wie du das siehst und auslegst, sondern wie die Rechtssprechung es sieht und auslegt...
      Also spielt es auch mit Blick auf eine Verurteilung keine Rolle was für dich Volksverhetzung ist oder nicht. ;)
      Unter strafrechtlichem Aspekt gingen die Meinungen scheinbar auch kaum auseinander, das Strafmaß spricht da eindeutig für sich.

      Das die Meinungen da in der überwiegend minderjährigen YouTube-Community sehr weit auseinander gehen ist vollkommen normal, da eine Reife zu dem Thema oftmals erst später kommt. Ich hätte das mit 16 wahrscheinlich auch noch anders gesehen als heute. Aber hat halt auf das Strafverfahren keinen Einfluss.

      Wenn ich mal weggehe vom objektiven und meine subjektive Meinung einbringe:
      Hab mir das Video grade mal gegeben... wenn man sagt mal sollte die Lokführer nach Auschwitz schicken und das auch noch mit Bildern der damaligen Ereignisse unterlegt, da frage ich mich dann doch schon wie man sagen kann das sei keine Volksverhetzung. Auch erschließt sich mir nicht wo der Unterschied liegt zwischen der Formulierung "schickt sie" und "man sollte", da beides offenkundig eine Aufforderung darstellt.
      Ohne dich damit persönlich angreifen zu wollen, aber eventuell solltest du mal drüber nachdenken ob es eventuell möglich wäre, dass deine Meinung die ist, die bei dem Thema in die falsche Richtung geht. Vor allem da du ja laut deinem Profil nicht mehr zu der besagten überwiegend minderjährigen YouTube-Community gehörst, bei welcher ich mir sage die mussten in ihrem Leben noch nie mehr Verantwortung tragen als pünktlich in der Schule zu sein. ?(

      EDIT:
      Natürlich soll das nicht pauschal heißen das alle Minderjährigen keinen verantwortungsvollen Bezug zu dem Thema haben.
      Die Zahl ist einfach nur noch verhältnismäßig zu den "Älteren" höher, was aber, wie gesagt, nicht ausschließen soll das es bereits einige sehr verantwortungsbewusste Minderjährige gibt. :thumbup:
    • Meine Meinung basiert lediglich darauf, daß ich einen verdammt dreckigen Humor habe und diesen Aufriss um einen Satz, welcher nichtmal ernstgemeint gewesen sein sollte, nicht verstehen kann und in Sachen Humor gehen die Meinungen sehr wohl auseinander. Sieht man ja an diesem Paradebeispiel.
      Ich selbst mache sehr oft richtig dreckige Witze über einen gewissen Herren aus dieser Zeit, bin ich jetzt automatisch ne Rassistin?

      Ohne dich persönlich angreifen zu wollen, aber lerne mich doch bitte erstmal RICHTIG kennen, bevor du über mich urteilst ;)
      XBox, Jim Carrey, steal a bear, got a pee
      XBox, Jim Carrey, steal a bear, got a pee
      Sephiroth! Sephiroth!

      Draconigenas drachige Let's Plays :3
    • Draconigena schrieb:

      Ich selbst mache sehr oft richtig dreckige Witze über einen gewissen Herren aus dieser Zeit, bin ich jetzt automatisch ne Rassistin?
      Es ist immer ein Unterschied ob man Täter oder Opfer durch den Dreck zieht und vor allem in welchem Kontext das gesagt wird (zB in vorliegenden Fall auf eine Gruppe bezogen, die lediglich ihre Grundrechte wahrnimmt).

      Außerdem Urteile ich ja nicht pauschal über dich, ich stelle einfach nur die Einstellung zu dem speziellen Urteil zur Diskussion.
      Aber lassen wir das, offenkundig sind wir beide da mit unseren Positionen recht unflexibel. Andere können ja für sich selbst bewerten welche da die richtige ist.
    • AGIDA schrieb:

      Draconigena schrieb:

      Wenn man ihn schon verurteilt, dann auch für alles, was er jemals auf seinem Kanal losgelassen hat, vorallem das mit dem lustig machen über Missbrauchsopfer - das hätte man nämlich unter die Kategorie Beleidigung stecken können... just sayin'
      Kannst ihn ja verklagen und gucken ob du damit durchkommst^^
      Ich zitiere ihn an dieser Stelle mal ganz kurz:
      "Ahahahahaha du Fotze wirst von deinem eigenen Vadder gefickt!"

      Ich muss dazu sagen, dass ich selbst das lustig fand... ja ich bin ein ziemlicher Scheißmensch ;)
      XBox, Jim Carrey, steal a bear, got a pee
      XBox, Jim Carrey, steal a bear, got a pee
      Sephiroth! Sephiroth!

      Draconigenas drachige Let's Plays :3
    • Draconigena schrieb:

      Ich zitiere ihn an dieser Stelle mal ganz kurz:
      "Ahahahahaha du Fotze wirst von deinem eigenen Vadder gefickt!"

      Ich muss dazu sagen, dass ich selbst das lustig fand... ja ich bin ein ziemlicher Scheißmensch
      Ich bezweifle aber dass du noch so ruhig bleibst und darüber lachst wenn es ein Fremder zu dir sagen würde. Du würdest dich zumindest darüber aufregen oder nicht?

      Bei Fragen, Problemen oder Anliegen immer via PN oder cChat erreichbar.
      ----------------
      Mit freundlichen Grüßen
      DonLaki
    • DonLaki schrieb:

      Draconigena schrieb:

      Ich zitiere ihn an dieser Stelle mal ganz kurz:
      "Ahahahahaha du Fotze wirst von deinem eigenen Vadder gefickt!"

      Ich muss dazu sagen, dass ich selbst das lustig fand... ja ich bin ein ziemlicher Scheißmensch
      Ich bezweifle aber dass du noch so ruhig bleibst und darüber lachst wenn es ein Fremder zu dir sagen würde. Du würdest dich zumindest darüber aufregen oder nicht?
      Da das von Julien nicht ernst gemeint war, kann ich darüber lachen. Aufgrund des sarkastischen Untertons.

      Wenn es allerdings jemand femdes sagen würde... ich glaub das willst du gar nicht so genau wissen was dann passiert. Aber erst würde ich lachen xD
      XBox, Jim Carrey, steal a bear, got a pee
      XBox, Jim Carrey, steal a bear, got a pee
      Sephiroth! Sephiroth!

      Draconigenas drachige Let's Plays :3