Partnerschaft mit HK-Hosting - wir suchen Dich!

  • Hallo zusammen,


    bitte entschuldigt die später Antwort.


    Könnt Ihr nicht ein paar Beispiele nennen, welche Vorteile Eure Partner haben könnten?

    Habt ihr da eventuell ein Beispiel, wie man solch eine Partnerschaft durchspielen könnte?

    Gerne.
    Ich möchte hierbei eines vorweg erwähnen: Bei uns bedeutet Partnerschaft nicht Sponsoring. Das wird anscheinend oft so assoziiert :huh:


    Die Ziele sind klar. Wir möchte an Kunden und Reichweite gewinnen wie auch der Partner.
    Wir erreichen dies, in dem wir gemeinsame Aktionen planen und durchführen. Aber auch uneigennützig handeln, wenn eine Partnerschaft absehbar ist, welche beständig sein wird.


    Somit sind u.a. Erwähnungen in Newsletter gemeint. Dahingehend ging meine Aussage, dass Thema und Aufmachung zu uns passen sollten.
    Dazu ein Beispiel:


    Sollte der Partner ein Minecraft Spieler sein, so besteht die Möglichkeit, ihn in einem passenden Newsletter zu erwähnen und auf sein Angebot (In welcher Form auch immer) neugierig zu machen.
    Denn, wir als Hoster haben überwiegend die Zielgruppe, welche sich rund um das Thema WWW / Gaming / Coding usw. bewegt.
    Im Gegenzug dessen, so sollte es zumindest sein, sorgt der Partner für gleiche Ziele seinerseits. Wie und wo und wann er das gestaltet, ist ihm zunächst freigestellt, da wir niemanden in seiner / ihrer Art und Weise, etwas zu promoten, beeinträchtigen wollen.


    Dieses Beispiel könnte man nun mit vielen anderen Bereichen gleichsetzen. TeamSpeak, Linux Scripte, Spiele, Windows Scripte, Videoreihen für irgendwelche besonderen Themen usw...


    Ein aktuelles Beispiel: Wir haben vor einigen Stunden einen neuen Partner (Bestandskunde, MCPE Netzwerk Owner) dazugewonnen.
    Mit einem Gutscheincode von uns kann er seiner Community Rabatt auf unsere Produkte schenken. Im Gegenzug folgten Bannerplatzierungen, Verlinkungen, Erwähnungen usw.


    Und das ist erst der Anfang. Es steht bereits eine weitere Idee im Raum, um vieles noch einfacherer zu gestalten.


    Auch besteht zB die Möglichkeit, ganz individuelle Affiliate Programme zu erstellen, sodass der Partner mit seinem Affiliate Link X % Provision für jeden geworbenen Kunden erhält.
    Es gibt noch viele weitere Ideen, welche umgesetzt werden können.


    Im Grunde besteht eine Partnerschaft daraus, sich primär gegenseitig zu pushen. Ich denke, dass ist jedermanns Ziel.
    Darüberhinaus jedoch, besteht die Möglichkeit, durch einen direkten Draht zu uns bei Fragen und Problemen einen guten Berater zur Seite zu haben.
    Alles ist machbar und nichts ist unmöglich.


    Ich hoffe, nun einen besseren Input bezüglich der Partnerschaft gegeben zu haben.
    Hier stehen ebenfalls weitere (zunächst unverbindliche) Informationen:


    Jetzt Partner werden!

  • Egal, welche Reichweite besteht. Sollte das Thema und die Aufbereitung des Kanals und der Videos zu uns passen und uns überzeugen, steht dem nichts im Wege.

    Wenn ich den Link anklicke unter "Jetzt Partner werden" steht unter euren Voraussetzungen:


    Was gibt es für Vorrausetzungen?
    Für YouTuber gilt:
    – Mindestens 2.000 YouTube Abonnenten
    – Pro Woche zwei Videos
    – Pro Video jeweils mindestens 2000 Aufrufe


    In deinem ersten Post ist die Divise "egal welche Reichweite", versteh ich also richtig, dass die Voraussetzungen im Link, in jetzigen Fall nicht gelten?

  • In deinem ersten Post ist die Divise "egal welche Reichweite", versteh ich also richtig, dass die Voraussetzungen im Link, in jetzigen Fall nicht gelten?


    Dazu sind folgende 2 "Punkte" zu betrachten:

    wenn eine Partnerschaft absehbar ist, welche beständig sein wird.

    Alles ist machbar und nichts ist unmöglich.


    Ein Youtuber mit 5 Aufrufen pro Video ist natürlich hier nicht wirklich relevant, da sollte man jedoch selber die Relation sehen können.
    Wenn jemand denkt, dass er mit 20 Abbos, 4 Videos und besagten 5 Aufrufen eine Partnerschaft mit einem Hosting eingehen kann, dann -nichts für ungut- ist das leider jemand, mit dem wir keine langfristige Partnerschaft eingehen. Hier setze ich Reife und Denkvermögen voraus :)


    Man sollte sich schon vor Augen halten, wer wir sind und was wir machen.
    Wir möchten auf ernsthafte Partnerschaften hinaus, da fällt oben genannter fiktiver Partner nicht ins Visier :)
    Wie gesagt, hier sollte man die Relation sehen. Grundlegend gilt das, was auf der Website geschrieben wurde (siehe Link 'Partner werden'). Durch diesen Post jedoch habe ich dem ganzen viel Spielraum gegeben.


    Grund ist, dass auch YouTuber mit nur 200 Abbos sehr guten Content liefern können. Aber wie sollen wir sehen können, ob der YouTuber / Partner guten Content liefert, wenn er z.B. nur 3 Videos hat. Hier kommt die Reife und das Denkvermögen ins Spiel.


    Wir sind fast 3 Jahre am Markt. Über unsere Partner habe ich Informationen gegeben und gezeigt, dass zB 10.000 Abbos hinzugekommen sind. Ich denke, unser Standpunkt und unsere Wirkung sollte klar sein :)


    Ich hoffe, dir deine Frage beantwortet zu haben, auch wenn meine Antwort etwas länger ausgefallen ist :)

  • Hallo Michael,


    mir schwebt bald mal wieder ein Video über KI vor, eines habe ich ja bereits,
    dieses mal soll es um die bereits laufenden Anwendungen gehen.


    Vielleicht können wir und da mal einen Kopf machen wir wir und gegenseitig Pushen können.


    Habe zwar nur knapp über 300 Abos aber über 44,000 Aufrufe.


    Vielleicht hättest da auch eine Idee?


    Bis denn


    Chris.

  • Haben doch bereits über Skype geschrieben. Können das Gespräch dort gerne fortführen.
    Idee finde ich gut, passt super zum Thema. Können wir gerne etwas zu machen :)

  • Hallo ich arbeite gerade an einer Serie zum Minen auf Servern und wäre sehr an einer Partnerschaft langfristig interessiert. Da ich aktuell noch ein sehr kleiner Youtuber bin und somit keine Gegenleistung erbringen kann würde ich auch für den Server zahlen. Vielleicht findet sich aber trotzdem eine Möglichkeit zur langfristigen Partnerschaft. Nun meine Fragen an euch: Darf ich auf euren Servern minen? Bestände die Möglichkeit einen Affilite Link bei euch zu bekommen mit einer Provision. Würde gerne mal in Ruhe mit euch schreiben falls interesse eurerseits besteht.

  • Hi,


    vorweg die Info:

    würde ich auch für den Server zahlen.

    Das machen all unsere Partner. Eine Partnerschaft hat bei uns nichts mit einem Sponsoring zu tun (Wir vergeben generell keine Sponsorings mehr).
    Dein Vorhaben hört sich jedoch interessant an. Schreibe mir am besten mal bei Skype :)

  • ***Push***


    PS: Bei Partnerschaften erhalten unsere Partner einen Gutscheincode, welcher perfekt auf deren Community zugeschnitten sind.
    Diese können dann an die Community verteilt werden - Anzahl ist unbegrenzt :)