Suche Leute für Gemeinsame Projekte im Raum München und Umgebung

    • Suche Leute für Gemeinsame Projekte im Raum München und Umgebung

      Hi, mein Name ist Sebastian und ich komme aus dem Raum München. Ich spiele schon seit langer Zeit mit dem Gedanken Kurzfilme zu drehen, allerdings fehlen mir dazu die Leute. Ich würde deshalb für Filmprojekte Leute suchen die Lust hätten daran Teilzunehmen. Sei es als Schauspieler vor der Kamera oder generell hinter der Kamera. Meine Idee wäre mit diesen Filmen bei Kurzfilmwettbewerben teilzunehmen und die Filme, sofern denn möglich, auch auf Youtube zu veröffentlichen.

      Sollte nun jemand etwas Ähnliches planen, oder generell gerne mitmachen wollen, wäre es toll, wenn er sich meldet. Ich würde mich sehr Freuen.


      Natürlich ist das Suchgebiet auf den Raum München und Umgebung begrenzt damit man gut zusammen arbeiten kann.

      Ich hoffe jemand hat Lust.
      Gruß Sebastian aka Feerija
    • TabletopTV schrieb:

      Hätte Interesse, bin aber leider vieeeel zu weit weg ^^
      Wäre das nicht ein Grund nach Deutschland zu ziehen. Turill würde sich freuen :D


      AnleitungenFuerMich schrieb:

      Hi,

      hätte evtl. Interesse, mich würde aber dein genauer Plan mehr interessieren.

      Stellt du das Equipment?
      Um was geht es in den Filmen?
      Welche Position nimmst du ein?
      Wie alt bist du und welche Erfahrungen bringst du mit?

      Grüße
      Hi, es freut mich das du Interesse zeigst. Ich bin 26 Jahre alt. Erfahrung ist ein schwieriges Thema, zumindest wenn du Referenzen erwartest. Ich kann dir sagen, dass ich mich mit dem Thema filmen schon über zehn Jahre auseinander setze und sicher das ein oder andere weiß. Allwissend bin ich wohl weiß Gott nicht, jedoch ist es eines meiner Ziele, auch durch solche Kooperationen zu lernen. Auch, wenn es nicht direkt repräsentativ ist, kannst du einen vagen Eindruck auf meinen Kanal haben. *Vorsicht du findest dort keine Kurzfilme*

      Zum Equipment: Ich dachte mir, dass jeder das Equipment beisteuert soweit er es kann. So sollten wir einen großen Teil, von dem was benötigen, zusammen bekommen. Insofern würde ich schon erwarten, dass jeder das Equipment stellt und nicht nur ich allein. Nichtsdestotrotz steht mein gesamtes Equipment für Produktionen zur Verfügung.
      Ich beispielsweise könnte eine Dslr (GH3), eine Bmcc 4k und ein paar mf Objektive anbieten, dazu natürlich das obligatorische Stativ. Mikrofon technisch, sollte ich auch etwas da haben inklusive Angel. Licht habe ich allerdings momentan nur einen ernst zunehmend Scheinwerfer, der Rest sind Softboxen.

      Zur Position: Ich würde gerne die Regie dabei übernehmen, denn das ist der Part der mich am meisten interessiert und die Stoffentwicklung der Filme. Gerade zur Ideenentwicklung möchte ich jedoch sagen, dass ich es als Gemeinschaftsprojekt sehe und dadurch jeder seine Ideen und Vorschläge ein bringen kann und auch sollte. Immerhin muss man mögen was man tut und woran man arbeitet. Dementsprechend ist das Thema der Filme auch noch nicht fix, denn es richtet sich ja sehr danach was die Crew umsetzen kann.
    • Toli schrieb:

      Hallo Sebastian,

      sehr interessanter Beitrag :-).
      Es besteht Interesse meiner Seite.
      Ich komme aus Stuttgart und hätte dabei öfters Zeit.
      Gerne können wir ein Projekt starten?
      Gibt es schon Ideen der Seits?

      Grüße Toli
      Meldest du dich mal bei mir?
      Vielleicht könnten wir dann das ein oder andere ausmachen.