YouTubeReUpload- Kanalvorstellung

  • Comedy & Unterhaltung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Schaurig angsterregend: Mache jetzt mit deinem Video beim aktuellen Halloween-Wettbewerb mit!

  • YouTubeReUpload- Kanalvorstellung

    Hallo community,

    Ich bin YouTubeReUpload. Auf meinem YouTube-Kanal findet ihr Reuploads von Videos, die entweder gelöscht bzw. entfernt wurden (weswegen auch immer), aber auch Videos von YouTubern die ein Reupload wünschen.

    Mein Ziel ist es einerseits, entfernte Videos trotzdem sichtbar zu machen, aber auch kleinere YouTuber quasi zu promoten.
    Da ich selber noch klein bin hat letztere natürlich noch keinen Sinn.

    Mein Kanal ist erst seit gestern offen.

    Würde mich sehr über Meinungen zu der Idee freuen, aber auch zum Kanaldesign usw., was euch halt einfällt. :)

    Hier findet ihr meinen Kanal: youtube.com/channel/UCBBOL28GAqc_coV5eJD_wMg

    Ich stufe die Kanalkategorie mal unter "Unterhaltung" ein, weil ich denke, dass das das richtige ist :thumbsup:

    BEARBEITUNG: Noch vergessen zu erwähnen, dass man auf meinem Kanal sowohl deutsche als auch englische Videos finden wird!
  • Cheers, cool dich kennen zu lernen! :) An sich bin ich ein wenig zwiegespalten -
    einerseits finde ich die Idee cool, weil so wichtige Videos nicht verloren werden,
    andererseits haben sich Youtuber ja gezielt dafür entschieden, bestimmte
    Videos zu löschen und da sie das Copyright daran haben, musst du halt
    glasklar das Ganze mit denen besprochen haben.

    Das Video, was du jetzt hochgeladen hast, z.B. ist unglaublich explosiv und
    es gibt gute Gründe, warum es entfernt wurde. Und hast du die Rechte da dran?
    Das könnte mega teuer für dich werden, falls nicht.

    Also, wie gesagt coole Idee, aber machs schlau, so dass das für alle ne coole Sache wird! :)

    Mach dir nen großartigen Tag! ;)
  • Wenn ein Ersteller ein entferntes Video wieder einstellen will, kann er sich an Dich wenden. Soweit habe ich das verstanden.

    Was heißt aber: "entfernte Videos trotzdem sichtbar zu machen"?

    • Wenn der Ersteller das Video gelöscht hat, wird er vermutlich einen Grund dafür gehabt haben (welchen auch immer). Wenn ein solches Video trotz Löschung wieder sichtbar gemacht wird, verletzt das m. E. die Rechte des Erstellers (§12 UrhG, 1). Denn der hat sich ja für das Löschen entschieden.
    • Wenn ein Video seitens Youtube gelöscht wurde, wird das in der Regel auch einen Grund haben. Inwiefern wäre es da sinnvoll, solche Videos wieder aufleben zu lassen?
  • Also, es gibt Szenarien, z.B. löscht dieserpan Videos, weil diese nicht gut genug für seinen Erstkanal sind
    - da bleibt nur das, was wirklich zündet -
    aber er hat auch keine Zeit für nen Zweitkanal - also wenn man mit solchen Leuten was aushandelt und sie
    prozentual beteiligt, könnte das für alle ne gute Sache sein...
  • prolysarik schrieb:

    Wenn ein Ersteller ein entferntes Video wieder einstellen will, kann er sich an Dich wenden. Soweit habe ich das verstanden.

    Was heißt aber: "entfernte Videos trotzdem sichtbar zu machen"?

    • Wenn der Ersteller das Video gelöscht hat, wird er vermutlich einen Grund dafür gehabt haben (welchen auch immer). Wenn ein solches Video trotz Löschung wieder sichtbar gemacht wird, verletzt das m. E. die Rechte des Erstellers (§12 UrhG, 1). Denn der hat sich ja für das Löschen entschieden.
    • Wenn ein Video seitens Youtube gelöscht wurde, wird das in der Regel auch einen Grund haben. Inwiefern wäre es da sinnvoll, solche Videos wieder aufleben zu lassen?

    Richtig :D

    Zu deinem ersten Punkt: Damit habe ich nicht gemeint, dass der Ersteller das Video gelöscht hat sondern YouTube (wohl möglich aus unnötigen Gründen (gibt es ja öfter)). Natürlich achte ich auf den Inhalt und weiß was richtig und falsch auf YouTube ist.

    Zum zweiten Punkt: Wie oben schon geschrieben :thumbsup: Natürlich hast du Recht, aber es werden des öfteren auch Videos gelöscht bzw. entfernt (von YouTube) wo es gar nicht nötig bzw. berechtigt ist.
  • Sehe das Konzept deines Kanals auch etwas kritisch. Youtube löscht selten Videos ohne Grund. Sehr viele dieser gelöschten Videos haben gegen irgendetwas verstoßen und wurden deshalb gelöscht. Alle anderen wurden aus diversen Gründen vom Kanalinhaber gelöscht.

    YouTubeReUpload schrieb:

    aber es werden des öfteren auch Videos gelöscht bzw. entfernt (von YouTube) wo es gar nicht nötig bzw. berechtigt ist.
    Zum Beispiel?

    Bei Fragen, Problemen oder Anliegen immer via PN oder cChat erreichbar.
    ----------------
    Mit freundlichen Grüßen
    DonLaki
  • DonLaki schrieb:

    Youtube löscht selten Videos ohne Grund. Sehr viele dieser gelöschten Videos haben gegen irgendetwas verstoßen und wurden deshalb gelöscht.
    In manchen Fällen stimmt dies natürlich. Doch es gibt viele Ausnahmen, und wenn sie dann das 2te 3te 4te mal usw. hochgeladen werden, werden sie auf einmal nicht mehr gelöscht. Das ist das komische. Dann sieht YouTube deren Fehler wahrscheinlich ein und lässt es, oder hat keine Lust die zu entfernen :thumbsup:

    Trotzdem danke euch allen für die Kritik, werde natürlich auf rechtliches usw achten! ^^

    Vielleicht kann man ja mit dem einen oder anderen in der Zukunft irgendwann zusammenarbeiten. :?: :D
  • Also die Idee ist: mann muss erstmal darauf kommen :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
    Finde ich ein ziemlich tolles Konzept - allerdings gibt es da zweierlei Sorgen:
    1. Ich finde es immer problematisch sich mit Fremd-Videos zu schmücken - da fehlt der Eigen-Anteil, der mich zum Abonnieren bewegen würde
    2. Kein Video wurde ohne Grund gelöscht - das wirkt nicht zukunftsorientiert
    Wie wählst du deine Videos überhaupt aus? Bei nur 1 Abonnenten werden die großen oder kleine Tuber wohl kaum auf dich aufmerksam werden und dich dafür benutzen deine Videos hochzuladen - was haben diese auch davon?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Baltic Sea Studios ()

  • @YouTubeReUpload du sagst, dass du die Videos hochlädst, die YT gelöscht hat, nicht der Creator.
    Das ist zwar vielleicht für die Fans des Creators schön, andererseits begehst du trotzdem einen Urheberrechtsbruch! Und das kann wirklich teuer werden, wenn es der Creator darauf ankommen lässt!

    Desweiteren kann ich @Baltic Sea Studios zustimmen!
    Mein Tabletopkanal: youtube.com/tabletoptv

    Feedback erwünscht! ;)