Creative Commons Lizenz auf YouTube - Urheberrecht

  • Hallo, erst einmal danke, dass du dir diese Frage/Denkanstoß durchließt.


    Es geht hier um die YouTube Lizenzen und um Copyright / Urheberrecht.


    Bekanntlich darf man auf YouTube nicht alles veröffentlichen, was man möchte. Hat man nicht die vollständigen Rechte an der Musik/Video, darf man (bis auf ein paar Ausnahmen) eigentlich
    nichts veröffentlichen. Weil das Video einem eben nicht gehört. Wie gesagt, es gibt Ausnahmen, die Musik und Videos frei zur Verfügung stellen, um sie in den Videos zu verwenden.


    Die Creative Commons Lizenz ist eine Ausnahme davon. Die Person, die ein Video mit Creative Commons Lizenz hochlädt, stellt (so weit ich weiß) die Rechte an seinem Video frei.
    Man darf also ein Video mit Creative Commons Lizenz erneut hochladen, bearbeiten, verändern und für seine Projekte nutzen, ohne dass man das Urheberrecht verletzt.


    Was passiert aber, wenn eine Person ein Video mit Standard YouTube Lizenz von zum Beispiel Pewdiepie auf seinem Kanal hochlädt, obwohl er nicht die Rechte daran hat?


    Diese Person verletzt das Urheberrecht, da ein Video veröffentlicht wird, das einem selbst nicht gehört.


    Jetzt kommen wir zum Knackpunkt: Diese Person, die das Video von z.B. Pewdiepie auf seinem Kanal veröffentlicht, hat nicht die Rechte an dem Video. Angenommen diese Person
    veröffentlicht das Video von Pewdiepie unter der Creative Commons Lizenz, sprich: das Video von Pewdiepie stellt die Person frei zur Verfügung und zum erneuten Hochladen.


    Dann würde das bedeuten, dass die Person das Urheberrecht mit dem Upload des Videos von Pewdiepie verletzt hat. Aber: das Video steht angeblich frei zur Verfügung, da die Person das
    Video von Pewdiepie unter der Creative Commons Lizenz lizensiert hat.


    Angenommen ich kenne den Kanal Pewdiepie nicht und denke dann, dass ich das Video von der Person, die Pewdiepie's Video erneut hochgeladen hat, frei verwenden darf, da es unter der Creative Commons Lizenz
    lizensiert ist.


    Was passiert dann, wenn ich das Urheberrechtlich geschützte Video von Pewdiepie selbst noch einmal hochlade, da ich denke, dass es frei zur Verfügung gestellt worden ist, da eine dritte Person das Video unter der Creative Commons Lizenz veröffentlich hat?

  • Wichtig ist auch, zwischen den verschiedenen Creative Commons Lizenzen zu unterscheiden.


    Die einfachste ist CC0: hier kannst du alles machen, die Inhalte sind Gemeingut und unterliegen keinerlei Bedingungen.


    (Ja, hat nicht direkt etwas mit der Frage zu tun, aber mir schien, dass du die CC's noch nicht ganz begriffen hast)

  • Guten Abend GetActiveSubs,


    ich verwende in meinen Videos sehr oft CC Material,
    halte mich an das hier:


    https://creativecommons.org/licenses/?lang=de


    "
    Die Lizenzen


    Namensnennung
    CC BY


    Diese Lizenz erlaubt anderen, Ihr Werk zu verbreiten, zu remixen, zu verbessern und darauf aufzubauen, auch kommerziell, solange Sie als Urheber des Originals genannt werden. Dies ist die freieste Lizenz, die wir anbieten, empfohlen für maximale Verbreitung und Nutzung des lizenzierten Werkes.


    Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
    CC BY-SA


    Diese Lizenz erlaubt es anderen, Ihr Werk zu verbreiten, zu remixen, zu verbessern und darauf aufzubauen, auch kommerziell, solange Sie als Urheber des Originals genannt werden und die auf Ihrem Werk basierenden neuen Werke unter denselben Bedingungen veröffentlicht werden. Diese Lizenz wird oft mit "Copyleft"-Lizenzen im Bereich freier und Open Source Software verglichen. Alle neuen Werke, die auf Ihrem aufbauen, werden unter derselben Lizenz stehen, also auch kommerziell nutzbar sein. Dies ist die Lizenz, die auch von der Wikipedia eingesetzt wird, empfohlen für Werke, für die eine Einbindung von Wikipedia-Material oder anderen so lizenzierten Werken sinnvoll sein kann.


    Namensnennung-Keine Bearbeitung
    CC BY-ND


    Diese Lizenz erlaubt anderen die Weiterverbreitung Ihres Werkes, kommerziell wie nicht-kommerziell, solange dies ohne Veränderungen und vollständig geschieht und Sie als Urheber genannt werden.



    Namensnennung-Nicht kommerziell
    CC BY-NC


    Diese Lizenz erlaubt es anderen, Ihr Werk zu verbreiten, zu remixen, zu verbessern und darauf aufzubauen, allerdings nur nicht-kommerziell. Und obwohl auch bei den auf Ihrem Werk basierenden neuen Werken Ihr Namen mit genannt werden muss und sie nur nicht-kommerziell verwendet werden dürfen, müssen diese neuen Werke nicht unter denselben Bedingungen lizenziert werden.


    Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
    CC BY-NC-SA


    Diese Lizenz erlaubt es anderen, Ihr Werk zu verbreiten, zu remixen, zu verbessern und darauf aufzubauen, allerdings nur nicht-kommerziell und solange Sie als Urheber des Originals genannt werden und die auf Ihrem Werk basierenden neuen Werke unter denselben Bedingungen veröffentlicht werden.


    Namensnennung - Nicht-kommerziell - Keine Bearbeitung
    CC BY-NC-ND


    Dies ist die restriktivste unserer sechs Kernlizenzen. Sie erlaubt lediglich Download und Weiterverteilung des Werkes unter Nennung Ihres Namens, jedoch keinerlei Bearbeitung oder kommerzielle Nutzung."


    dann gibt es noch jede menge Pubic Domain Content denn man frei verwenden darf.


    Ich hoffe es hilft dir weiter.
    Grüße
    Chris