• Hallo zusammen.


    Ich nehme seit drei Jahren Bassunterricht und bei der letzten Stunde kam mein Lehrer auf die Idee das ich mich aufnehmen könnte und das auf YouTube hochladen könnte, da er jetzt bald mit seiner Band auf Tour geht. Doch da habe ich bedenken wegen den Urheberrechten. :/


    Ich weis das es keine Nischen gibt, denn bestimmt kann YouTube auch an private Videos schauen... Meine Frage nun: Kann es trotzdem einen Weg geben?


    Danke im Voraus

  • Kann es trotzdem einen Weg geben?

    Dropbox/WA/Threema - wenn du es nur deinem Lehrer zeigen willst


    Covers sind meist nicht so schlimm, werden allenfalls einfach vom Urheber monetarisiert - wird dich wahrscheinlich aber nicht stören.


    Ansonsten weiss ich gar nicht, ob private Videos auf YT auch den Richtlinien unterliegen. Es ist ja wie auf deinem Computer - ergo privat - ergo Privatkopie bzw. Cover für persönliche Zwecke - und sollte mMn deshalb kein Problem sein.


    Schreib sonst mal den YT-Support an und frage die direkt

  • Ansonsten weiss ich gar nicht, ob private Videos auf YT auch den Richtlinien unterliegen.

    Auch Videos die auf YouTube auf privat gestellt sind unterliegen den Nutzungsbestimmungen von YouTube bzw. dem UrhG. Man beachte besonders hierbei, das es ja zich andere Seiten gibt, die YT spiegeln.


    Wie YT, es selber handhabt kannste in der Musik Bibliothek erfahren im Creatorboard ... wie es die Künstler handhaben, findet man meist auf den ihren HPs bzw. den HPs der jeweiligen Rechteverwalter (Labels etc.)

  • Private Videos werden auch von Content ID erfasst und wie alle anderen Videos behandelt. Musste ich schon öfter feststellen ^^


    Das kann auch unter Umständen die Entfernung der Audiospur bedeuten. In den meisten Fällen wird es aber, wie @TabletopTV schon schrieb, vom Urheber monetarisiert.


    a3etwz5d.jpg

    Bei Fragen, Problemen oder Anliegen immer via PN oder cChat erreichbar.
    ----------------
    Mit freundlichen Grüßen
    DonLaki

    Einmal editiert, zuletzt von DonLaki ()

  • Hey,
    hier kannst du prüfen, ob der Song auf YouTube als Cover-Version abgespielt werden kann (also ob und in welchen Ländern).
    Außerdem siehst du dort auch, ob Anzeigen vom Rechteinhaber eingeblendet werden.


    Wenn es dort keine Informationen zu einem bestimmten Song gibt musst du leider "manuell" eine Lizenz einholen.


    Mit freundlichen Grüßen
    Marcel

  • Danke Marcel, die Seite habe ich gleich gespeichert. Jetzt weiß ich auch wie die anderen das immer machen und es soviel Covers von einem Interpreten gibt


    Ich habe schon eine Idee wie ich Bass spielen kann, ohne ärger zu bekommen, oder denkt ihr, wenn man nur den Bass hört, dass es auch damit Probleme gibt? ?( Denn Musik will ich keine spielen, sondern nur den Bass. Wer Musik dabei hören möchte, kann entweder ein anderes Video gleichzeitig laufen lassen oder über einen Streamingdienst.
    Oder gilt das Urheberrecht auch dann? ;(