Beiträge von DonLaki

    Guten Tag werte YouTube-Gemeinde! :)


    Ich habe mir am Wochenende wieder die Mühe gemacht und aus dem kleinen Arduino Board eine Melodie gequetscht. Diese steht hier aber nicht zur Bewertung, sondern ich habe folgende Fragen an euch, bei denen ihr mir vielleicht helfen könnt, denn mehrere Hirne sind besser als eins. 8)



    1. Da ich nicht animieren kann und zeichnerisch auch eine totale Niete bin, aber trotzdem in irgendeiner Form ein Musikvideo zu meinen Liedern machen möchte, habe ich (mal wieder) das Board (oder die LEDs darauf) aus verschiedenen Perspektiven aufgenommen und sie zu einem Video geschnitten. Dabei auch mal etwas aufwändiger nach der Musik. Wie findet ihr die Idee bzw. den Schnitt und die Perspektiven? Oszilloskop kann ich auch noch einbinden, habe ich aber in dem Video nicht gemacht.


    2. Thema: Musikvideo in der Zukunft


    Irgenwie drehe ich mich momentan mit meinen Ideen im Kreis oder ich denke einfach zu Kompliziert. Wie kann ich das Musikvideo besser ausschmücken? Ich kann die LEDs auf dem Board aufnehmen, das Oszilloskop abfilmen und ein Spektrum einfügen. Dazu besitze ich noch seit etwa drei Monaten OsciStudio, mit dem ich Bilder auf dem Oszilloskop darstellen könnte, aber ich kenne erst nur 10% des Programms, da es dazu keine vernünftige Anleitung gibt. Bis ich also das Programm gut kenne, werden noch 1-2 Monate vergehen.

    Habt ihr noch weitere Ideen? Oder reicht das gezeigte sogar schon? Meine Bedenken sind, dass es irgendwann zu eintönig wird, wenn alle Videos im gleichen Stil sind.


    Danke für eure Hilfe ;)

    Wie gut ist der Ton meiner Videos, bzw. was kann ich wie optimieren?

    Der Ton ist soweit ganz gut und du bist gut zu verstehen. In deinen älteren Videos schwankte teilweise die Lautstärke, aber das hat sich ja inzwischen gebessert.


    Ist die Video-Qualität und der Videoschnitt vernünftig, oder was kann ich noch besser machen?

    Alles passt gut zusammen. Licht hat sich im Vergleich zu den alten Videos verbesset und der Green Screen macht das alles noch schöner


    Und ein Punkt noch nach dem du nicht gefragt hast, der mir aber trotzdem stark auffällt...

    Deine Thumbnails sind nicht gut zu lesen. Darauf solltest du aber achten, denn das erste was man sieht um auf ein Video zu klicken, ist das Thumbnail. Dieser 3D Relief-Effekt ist zwar ok, aber dann sollte die Schrift auch viel größer und dicker sein. Sie darf ruhig 2/3 des Bildes einnehmen und eingefügte Bilder im Hintergrund überdecken. Momentan erkennt man nicht viel. Besser wäre es sogar, wenn du den 3D Effekt ganz rausnimmst.

    Im Vergleich dazu sind z.B. die Techtalk und Astrotalk Thumbnails super. :)

    Danke für euer Feedback Cpt. Table , CriticalDesignZ und Cubi :):thumbup:

    Habe mich nach langer Überlegung dafür entschieden, nur das Logo einzublenden und kein animiertes Intro zu verwenden.


    Die Gründe sind folgende:

    1. Ich bin trotz der schön animierten Intro Vorlagen noch nicht so wirklich überzeugt. In dem Fall höre ich lieber auf mein Bauchgefühl.

    2. Eine Lizenz ist wieder mit Kosten verbunden, die ich lieber in andere Technik investieren möchte.

    3. Der Fokus soll mehr auf den Inhalt gelenkt werden.

    Betrachtet man jedoch nur deinen Content sollte es etwas mechanisches sein, was halt gut passt.
    Eventuell irgendwelche CD/DVD-Laufwerke die dein Logo zusammenbauen in dem sich die Laufwerke öffnen und schließen und verschieben.
    Das könnte man dann auch noch mit Musik untermalen die von dir gemacht wurde. Wäre dann was individuelles und ziemlich passendes.
    Kenne mich zwar nicht aus mit der Materie deines Kanals aber das macht man ja alles mit Festplatten, CD/DVD-Laufwerke, Floppy usw oder ?

    Das hatte ich mir zwischendurch auch überlegt. Es ist auch nicht so schwer etwas gescheites zu basteln. Werde es erstmal in der jetzigen Form belassen und später schauen, was man da noch machen kann.