Beiträge von BINGA!

    Hallo alle zusammen!


    Lange habe ich nichts mehr hier im Forum geschrieben. Der Grund dafür ist vielen bekannt.

    Mein Kanal wurde gekündigt und ich habe aus diesem Grund mit dem Erstellen von Videos aufgehört. Da ich weiterhin hobbymäßig kreativ tätig sein möchte und Spaß am erstellen von digitalen Dingen habe, möchte ich Euch heute mein neues Projekt, an dem ich jetzt 1 Jahr gearbeitet habe, vorstellen:


    Ich habe eine App entwickelt, die Trauernden im Todesfall einige Aufgaben erleichtern soll.

    Nun suche ich zur Reichweitensteigerung YouTuber, die Lust haben, meine App Ihren Zuschauern vorzustellen.

    Ich habe zwar schon, eine in meinen Augen, hohe Reichweite, die stetig wächst, aber natürlich ist es nicht verkehrt dem ganzen noch etwas mehr Aufmerksamkeit zu verschaffen.


    Um Euch nicht unnötig alles in einem langen Text zu erklären, schaut doch einfach mal vorbei:

    https://Beistand-im-Todesfall.com


    Ich würde mich natürlich über Eure Meinung freuen.


    Beste Grüße <3

    Huhu Ihr Lieben,


    ich suche für mein kleines Projekt „Die YouTube Kanalbibliothek“ einen Lebensretter.


    Der Hintergrund:
    Mein Hauptkanal wurde aus bisher für mich unverständlichen Gründen gekündigt. Aus der Kündigung geht hervor, dass ich auch keine anderen YouTube Kanäle mehr führen darf. Ob diese Entscheidung von YouTube richtig ist oder ein Fehler des Algorithmus oder, oder, oder... weiß ich leider nicht.


    Da ich einen zweiten Kanal habe, befürchte ich, dass sobald ich weitermache dieser auch gekündigt/gelöscht werden könnte.


    Mein KanalYouTube Kanalbibliothek“ sollte wie eine kleine Community, die sich über Kanaltrailer präsentiert fungieren.
    Besucher sollten in verschiedenen Kanalkategorien nach tollen YouTube Kanälen stöbern können und tolle Menschen oder Ideen entdecken.


    Ich habe dieses Projekt recht schlecht mit regelmäßigen Updates gefüttert, aber gut Ding kann meiner Meinung nach sprichwörtlich auch mal Weile.
    haben.


    So kommst Du ins Spiel:
    Da ich absolut nicht weiß, ob ich meinen Account wieder bereinigt bekomme, bräuchte ich einen zweiten Admin der Seite, damit der Kanal nicht untergeht. Der zweite Admin hätte keine Verpflichtungen das Projekt weiterzuführen und braucht, wenn nicht von ihm selbst anders gewünscht, den Kanal nicht weiterentwickeln oder pflegen.


    Hier der Link, damit Du Dir ein Bild machen kannst:
    https://www.youtube.com/user/Benniboxbirne


    Der Zweitkanal wurde jedoch mit einem anderen Nutzer-Konto eröffnet. Keine Ahnung, ob dieses auch betroffen sein könnte.
    Vielleicht ist er sowieso save. Das Risiko den Kanal vielleicht trotzdem zu verlieren macht mich ziemlich nachdenklich und unruhig.


    Ich hoffe, dass ich jemanden finde, der das Projekt retten möchte.
    Wie sieht’s aus?
    Was denkst Du?

    Kleines Update:
    Mittlerweile habe ich 4x Einspruch eingelegt aber ohne Antwort.
    Bei Twitter habe ich ebenfalls angefragt, ohne Reaktion.
    Es scheint als hätte ich keine Chance. Falls jemand noch einen Ratschlag hat, wäre ich mega dankbar.


    Ich denke, wenn ich das bis Mai nicht hinbekomme, werde ich mein YouTube-Hobby aufgeben und nur noch Bloggen. Ich kann die Videos ja auch dort mit einbinden. Trotzdem sehr schade, da ich Einnahmen im unteren zweistelligen Bereich erzielt habe und das Ganze hätte ich gerne weiter ausgebaut, um vielleicht mal eine neue Kamera oder ähnliches davon zu finanzieren. Vielleicht kommt ja auch bald AmazonTube. Dann würde ich mir überlegen, ob ich mich nochmal einer Video Community anschließe oder einfach autark weitermache.


    Erstmal ist meine Lust auf jeden Fall auf Eis gelegt. Habe mir ein anderes Projekt vorgenommen, bei dem ich meine Zeit jetzt aufbringen kann.