Beiträge von Timmmeh

    Bei mir ist es genau so :rolleyes:



    Da ich mich jetzt mittlerweile auch auf Twitch aufhalte und dort die langen Folgen streame, welche ich vorher in YouTube


    hochgeladen habe, erscheinen auf meinem Kanal pro Woche ca. 1-2 Videos, was aktuell aber auch stark variiert.


    In dieser Zeit sind mir erst mal am Anfang des Jahres "viele" Abo's durch die Lappen gegangen, mittlerweile ist es


    so, dass ich ein ständiges Auf und Ab was die Abozahlen angeht habe.



    Sprich, es gehen einige, es kommen aber auch immer wieder welche dazu, sodass ich aktuell bei


    (wenn man das so nennen kann) +-0 Abos bin ;) , was mich doch sehr freut.



    Ich glaube nicht, dass es eine sogenannte Strafe gibt, da kommt es, denke ich, wirklich auf die Zeit drauf


    an, die du in YouTube investiert hast und wie gut man deine Videos findet ^^

    Bei mir gehts es momentan drunter und drüber x) Ich betreibe aktuell ja 50% Twitch und 50% YouTube und


    bin echt überrascht, dass ich noch immer eine konstante Aufruferzahl habe. Es gucken sich, im Schnitt


    würde ich sagen, auch mittlerweile mehr Leute meine Videos an obwohl es weniger geworden sind!




    Das find ich echt klasse :D Über den Jahreswechsel hab ich ein paar Abonennten mehr verloren, lustigerweise sind


    aber auch fast wieder die, die ich verloren haben, an der Anzahl wieder reingekommen ;)



    Es ist recht abwechslungsreich aktuell :thumbsup:


    Aktuelle Abonnenten: 322
    Aktuelle Kanalaufrufe: 8.142

    Wenn es solche Nachrichten mal in seriöser und ernster Form geben würde, wäre ich ja glücklich drüber xD


    Von wegen: "Hey! Wir haben gesehen was du machst! Finden wir toll, wir wollen dich unterstützen!"


    Aber du bekommst immer nur so eine, und ich sage es bewusst, Scheiße zugeschickt. Wie soll sich denn dann


    YouTube aus diesem Loch befreien, in dem es momentan steckt. Klar, der Algorithmus spielt da auch noch ne


    Rolle, aber auf solche Mails fallen bestimmt auch Leute rein bzw. sie gehen auf diese Deals ein. Da braucht man sich


    dann echt nicht wundern, wenn das zur Content-Qualitätsminderung beiträgt. :ugly:

    Ich glaube, ich habe gerade die nächste Ebene für meinen Kanal erreicht x)


    Jetzt bekomme ich schon solche Nachrichten:




    Hello, We are Social Media Marketing Company dealing in all types of YouTube services and many other social media services.We believe in offering high quality Services at Cheapest price in the market.

    As a promotion for our new clients -We are giving away 2k views to test out our services in free – Kindly register and contact us to get the free service - Our views are Non drop guaranteed

    The prices are as follow :-


    YouTube Views HQ: 1$ /k [ 20k to 30k per day]


    YouTube Fast Views HQ: 2$/k [100k to 150k per day]


    YouTube SUPER Fast Views HQ: 3.5$/k [300k per day]


    YouTube ULTRA Fast Views HQ: 5$/k [1000k per day]


    YouTube VEVO Views HQ: 2$/k


    YouTube COUNTRY TARGETED Views :- 3$/k


    YouTube USA Views : 3$/k


    YouTube Video Likes : 20$/k


    YouTube Video Comments : 100$/k


    YouTube Video Subscriber : 50$/k


    Please don't reply to this mail as this mail box is no longer monitored. If you have further queries please feel free to contact us at ***@gmail.com.





    Die Mailadresse hab ich mal weggelassen. Habt ihr auch schon mal solche Mails bekommen?

    Find es ehrlich gesagt witzig, dass die mich direkt in YouTube angeschrieben haben. Und das zu der Zeit, wo

    YouTube momentan eh ein paar merkwürdige Sachen abzieht bezüglich Algorithmus etc. :ugly:


    Hallo liebe TubePro - Gemeinde!




    Ich fasse mich kurz, ich kenne mich, sonst wird der Text wieder verdammt lang werden :ugly:


    Vielen lieben Dank an euch alle für ein geiles Jahr 2016. Ich bin sehr froh darüber, ein Mitglied dieses


    Forums sein zu dürfen und freue mich bereits jetzt schon auf 2017 :thumbsup:




    Als ich im April 2016 auf dieses Forum stieß, war ich mir noch nicht ganz sicher, ob und vor allem wie


    ich hier Fuß fassen kann und ob ich mit meinen Inhalten überhaupt hierhin gehöre.



    Bereits wenige Tage später stieß ich auf so unglaublich geilen Support, nette Leute und intensive


    Diskussionen, sodass ich schnell davon überzeugt wurde, dass ich hier genau richtig bin.



    Mit eurer Hilfe, konnte ich mehr Wissen in Bezug auf YouTube und sein Universum erfahren, konnte viele meiner Inhalte


    auf meinem Kanal verbessern und bin auch ein bisschen weiser geworden, wenn man das so sagen kann ^^



    Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch ins Jahr 2017, sei dieser ruhig oder laut :D


    Meiner wird laut werden, ich muss noch MEHR Knallzeug holen, ich hab da was nachzuholen :thumbsup:




    In diesem Sinne:


    Danke für 2016 und auf ein Wiedersehen in 2017!!!






    Ach ja, da sind wir wieder bei dem Thema SUB4SUB :ugly: Im Endeffekt kann ich mich der Meinung meiner Vorgänger anschließen.



    Es mag zwar auf dem ersten Blick unfair erscheinen, aber diese Leute zerstören sich damit automatisch ihren Kanal.


    Das ist wohl der einzige "Trost" dem einen bleibt. Früher oder später, sollte der Kanal nicht plötzlich doch


    guten Kontent produzieren, wird der Kanal sterben. Es gibt momentan echt viele Steine in YouTube, welche den


    kreativen und vor allem ehrlichen Videoproduzenten im Weg stehen. Da fällt es neuen, kleinen und engargierten


    Produzenten schon schwierig, Fuß zu fassen. Aber nur weil rote Kreise, Pranks und (ganz wichtig) TITTEN jetzt "Inn"


    sind, spreche ich glaube ich für einige, wenn ich sage, dass ich mein Programm nicht daran anpassen werde. Klar, seinen


    Zuschauern sollte man entgegen kommen, da es einfach gesund für eine klasse Community ist, sich mit ihr auseinander zu setzen.



    ABER NICHT IN DIESER FORM! :ugly:



    Und früher oder später wird es sich auszahlen, egal in welcher Form, mit Spaß, Ehrlichkeit und Kreativität an die Sache zu gehen.


    Da bin ich mir sicher :thumbsup: