Beiträge von LetsplayFatalDesire

    Hm ja, dass was Du scheibst ist schon richtig, so war das bisher tatsächlich. Allerdings ist ja vor kurzem die neue Datenschutzverordnung in Kraft getreten und seitdem ist es nur Journalisten bzw. der Presse gestattet Bilder/ Videos zu veröffentlichen wo zufällige Personen mit drauf sind. Googelt man DSGVO wirds in diesem Bereich komplizierter:unsure:. Die Strafen wurden ja auch nun stark verschärft und wenn man Pech hat ist man bei Verstoß sehr sehr arm:D.

    Hey :) Ich finde an Deinem Video ist nichts auszusetzen^^ Die Musik passt, Kameraführung und Schnitt sind gut. Schöne Impressionen vom Canyoning :) Die Länge des Videos ist auch in Ordnung, 3 bis 4 Minuten Impressionen reichen völlig aus, ein 10 minütiges Video hätte ich wahrscheinlich nicht zuende geguckt (ausser es würden dann noch Informationen zum Canyoning eingebunden werden).
    Mach weiter so :)
    Liebe Grüße Fatal Desire

    Hallo liebe Community :)

    ich brauche eure Hilfe in Form von ehrlicher Meinung. Ich stehe vor einer Frage, vor der ich schon am Anfang meiner YoutubeVideos stand und nun stehe ich im aktuellen Video wieder vor diesem Problem:rolleyes:.
    Ab und an möchte ich meinen Zuschauern Videos bieten in denen ich meine Erlebnisse, Erfahrungen und Eindrücke von z.B. Veranstaltungen wie in diesem Fall die Gamescom, darstelle. Meistens erzähle ich dann halt einfach und blende zwischendurch Videosequenzen von der Veranstaltung ein. Nun ist es ja ziemlich problematisch bei Veranstaltungen mit vielen Besuchern so zu filmen, dass keine erkennbaren Personen im Bild sind (wegen dem neuen Datenschutzgesetz bin ich lieber vorsichtig :D) oder ich vergesse zwischendurch einfach zu filmen:D Somit bleibt mir meistens relativ wenig brauchbares Videomaterial und dann kommt mein Problem... Ich füge dann meinem Video einfach Fotos bei... aber statische Bilder einfügen wirkt irgendwie langweilig, finde ich, deswegen versuche ich das ganze mit Effekten wie Zoom oder Schwenken aufzupeppen. Wie seht ihr das? Stören die Fotos bei den Filmsequenzen oder mache ich mir zuviele Gedanken und findet ihr es gar nicht störend? Gibt es Effekte die störend oder weniger störend sind?

    Vielen Dank im Voraus und liebe Grüße, Fatal Desire


    Hey CinematicShots,

    deine Kameraführung und den Schnitt im Einklang mit der Musik finde ich echt spitze:love:. Die Musik an sich ist mir persönlich auch etwas zu fröhlich, aber das ist auch Geschmackssache und kommt auch darauf an ob du tatsächlich eine düstere Atmosphäre anstrebst, dein Lost Place scheint jetzt ja auch nicht sooo gruselig zu sein, da ist eine stimmungsvolle Musik kein Muss^^
    Was mir persönlich so einwenig fehlt, sind Informationen wie z.B. was war besonders beeindruckend an diesem Lost Place für Dich? Gab es Schwierigkeiten bei der Tour? bzw. finde ich es spannend soetwas in Lost Place Videos zu erfahren.
    Liebe Grüße Fatal Desire :)

    Habe ich auch in regelmäßigen Abständen :D Jemand hat Langweile und disliked alle meine Videos innerhalb kürzester Zeit. Egal auf welchem meiner Kanäle. Einfach ignorieren und weitermachen. Es muss noch nichtmal ein echter "Hater" sein denke ich, sondern ein Kind dass langeweile hat und denkt es kann den Youtuber ärgern wenn überall nun Dislikes drunter sind;)


    Hallo liebe Leute,


    würde mich über ein Feedback freuen wenn ihr Lust habt natürlich nur :) Habe nun zum allersten Mal ein Horrorgame let´s played, bzw. damit angefangen^^ auch wenn das game etwas störrisch ist^^ Es geht um einen jungen Mann, dem unerklärliche Dinge wiederfahren und er sich plötzlich in einer von Monstern übersähten Welt wiederfindet.




    Liebe Grüße eure Fatal Desire